tradition and experience in classic philately since 1919

Searchresults (142)

download as PDF Edit / save search
Sort list :
  • Lot# : 9547 Airmail

    1913: Zwei Vorläufer für den Flugtag in Langnau i.E. am 4. Mai in versch. Farbnuancen, bei voller (krakelierter) Originalgummi, eine postfr. die andere kl. gummifreie Stelle SBK = CHF 2'050.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 300.00 CHF

    Lot# : 9548 Airmail

    1913: Flugpostvorläufer Solothurn mit Doppeldruck, diese waagr. gegeneinander verschoben, ungebraucht mit Originalgummi. Sehr attraktiv.
    Starting bid : 50.00 CHF
    Hammer price : 160.00 CHF

    Lot# : 9549 Airmail

    1 / 1
    1913: Vorläufer Langnau, sauber gest. "Erste Flugpost - 4. V. 14 - Langnau i.E. Bern", auf Bundesfeierkarte Nr. 3 (Fahnenschwinger - kl. Fleck adresseitig oben links)), adressiert nach Escholzmatt. Attest Bohler (1973) SBK = CHF 1'400.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 320.00 CHF

    Lot# : 9550 Airmail

    1913 (8. Juni): Vorläufer Lugano auf 5 Rp. Postkarte 'Tellbub' vom Rückflug Mendrisio - Lugano, entw. mit schwarzem Sonderstp., per Bahn zurück mit klarem Ankunftstempel "Mendrisio 8.VI.13-10" (22 Uhr). Vignette mit kl. braunem Punkt am Unterrand, jedoch sehr seltene Verwendung auf normaler Postkarte vom Rückflug nach Lugano, befs. ca. 10 SLH PF 11Ae = LP.
    Starting bid : 1,500.00 CHF
    Hammer price : 1,800.00 CHF

    Lot# : 9551 Airmail

    Vorläufer 1913: Lot acht Karten von versch. Flugveranstaltungen, dabei Aarau, Basel, Bern, Burgdorf, Herisau, Langnau, Liestal und Sitten, alle mit den entsprechenden Vignetten, teils leicht unsauber, jedoch alle echt gelaufen SBK = CHF 8'780.
    Starting bid : 1,500.00 CHF
    Hammer price : 1,500.00 CHF

    Lot# : 9552 Airmail

    1924: Einweihung des Soldatendenkmals 'Les Rangiers', Lot mit 40 Vignetten, postfr. oder voller Originalgummi mit Falzrest/Falzspur.
    Starting bid : 75.00 CHF
    Hammer price : 75.00 CHF

    Lot# : 9553 Airmail

    1937: 20 Rp. grün auf Kreidepapier mit geriffelter Gummierung mit der Abart: ungezähnt, farbfr. und breitrandig mit vollem postfr. Originalgummi. Eine seltene Marke in einwandfreier Erhaltung, Attest Eichele (2002) SBK = CHF 12'000.
    Starting bid : 3,000.00 CHF
    Hammer price : 3,000.00 CHF

    Lot# : 9554 Airmail

    1 / 1
    1935: 50 Rp. schwarz & rot auf gekreidetem Faserpapier mit geriffelter Gummierung als seltenen Abart: ungezähnt, farbfr. und breitrandig mit vollem postfr. Originalgummi. Auflage 50 Stück, Attest von der Weid (1994) SBK = CHF 9'500.
    Starting bid : 2,500.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9555 Airmail

    1 / 1
    1935: 2 Fr. dunkelbraun & hellbraun auf gekreidetem Faserpapier mit geriffelter Gummierung als seltenen Abart: ungezähnt, farbfr. und breitrandig mit Bogenrand links und vollem postfr. Originalgummi. Auflage 25 Stück, Attest Rellstab (1994) SBK = CHF 16'000.
    Starting bid : 3,500.00 CHF
    Hammer price : 3,800.00 CHF

    Lot# : 9556 Airmail

    1 / 1
    1936: Flugpostmarke zur Abrüstungkonferenz in Genf 90 Rp. blau/blaugrau, hellroter Aufdruck '40', sauber gest. "Genève Poste Aérienne 30..". Attest Berra (2001) SBK = CHF 1'000. 
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9557 Airmail

    1910/11: "Parc des Dirigeables - Ville de Lucerne" KSt. A sehr archivfrische und gebrauchte Karte mit Fluggerät "Herbster" (Monoplan) gest. "Malters 9.VIII.11" sowie drei waagr. 3er-Streifen der farbigen/hellen Tobler-Vignetten je ** mit Originalgummi (selten!) mit versch. Fluggeräten (Monoplan, Ballon, Doppeldecker, Zeppelin). In dieser frischen Erhaltung eine Seltenheit. Kat. ca. 2'000
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 850.00 CHF

    Lot# : 9558 Airmail

    1910/14; Originale Fotokarte Aviatiker Hans Schmid auf seinem Flugapparat ungebr., dazu Ansichtskarte Aviatiker Borrer, geb. 23. Okt. 1894 in Solothurn, Abgestürzt am 22. März in Basel sowie lithographierte Werbekarte Flug über die Alpen BRIG - MAILAND September 1910 von Ludwig Werlen (HT310.c), alle drei Karten ungebraucht, letztere in druckfrischer Erhaltung.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 240.00 CHF

    Lot# : 9559 Airmail

    1910: Mehrfarbige Vignette 'STRESA - Great Aeroplane Race' mit brauner Umrandung, ohne Gummi, eine seltene Marke SLH = CHF 1'000.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 9560 Airmail

    1910: Mehrfarbige Vignette 'STRESA - Great Aeroplane Race', voller Originalgummi mit Falz, eine seltene Marke SLH = CHF 700.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 9561 Airmail

    1913: Mehrfabige Vignette 'STRESA - Great Aeroplane Race', ausgegeben für den Flug Stresa-Cremona-Piacenza-Stresa im Oktober, auf mehrfarbiger AK nach Brüssel, Frankatur Italien 5 c. grün (Mi Nr. 88) sauber gest. "Stresa - 17.8.13" und daneben Ankunftsstp. von "Bruxelles - 18. VIII. 1913", eine seltene Karte und die Vignette im SLH nicht katalogisiert.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 1,800.00 CHF

    Lot# : 9562 Airmail

    1 / 1
    1924 (29. Mai): Helvetia mit Schwert 30 Rp. braun mit Aufdruck Propeller in Buntfrankatur mit Flugpostmarken zu 35 Rp. und 75 Rp. sowie Tellbrustbild, alle entw. mit schwarz-violettem Sonderstp. "LAUSANNE-BLECHERETTE POSTE AERIENNE 29 V 24" auf eingeschriebenem Luftpostbrief nach Zürich mit rücks. Transit "ZÜRICH FLUGPOST 30 V 24" und Ankunftsstp. "ZÜRICH SELNAU 31 V 24". Ein Kuriosum, Verwendung der Flugpostmarke Nr 1 nach Ablauf der Frankaturgültigkeit, Befund Renggli (1992).
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9563 Airmail

    1924 (31. Aug.); Einweihung Soldatendenkmal 'Les Rangiers',  Flugspende-Vignette mit Abart: doppelter Braundruck, auf Sonderpostkarte mit Tellbrustbild 10 Rp. grün und Flugpostmarke 25 Rp. blau, alle entw. mit violettem Sonderhandstp. zur Einweihung des Denkmals von Lacaquerelle - Lausanne mit nebenges. "LAUSANNE 31.VIII.24-20 POSTE AERIENNE SUISSE" nach Grenchen SBK10DD = CHF 600+.
    Starting bid : 80.00 CHF
    Hammer price : 220.00 CHF

    Lot# : 9564 Airmail

    1926 (1. Juli): 1. Binnenschifffahrts-Austellung, Sonderflug Basel - Schaffhausen, Mischfrankatur CH + D auf R-Brief ab "Weil-Leopoldshöhe (Baden 29.6.26 2-3 N" mit SStp. auf Schweizer Frankatur und rücks. AStp. "Zürich 3 Bahnhof 1.VII.26.22". Selten, befS 5 SLH = CHF 1'500.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 250.00 CHF

    Lot# : 9565 Airmail

    1927 (17. Feb.): Pestalozzi Gedenkfeier Luftpost Yverdon - Brugg 'Centenair de Pestalozzi Yverdon', Brief mit portogerechter Frankatur  20 Rp. Pro Juventute 1926 (Aargauer Wappen) plus Flugpost 15 Rp.  gest. "Yverdon 17.II.27" nach Ettiswil LU mit rücks. AStp. SLH = CHF 2'800.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 400.00 CHF

    Lot# : 9566 Liechtenstein

    1927 (19. Aug.): Flugmeeting Zürich, Alpenrundflug Zürich - Bellinzona, Brief ab Vaduz frankiert mit 20 Rp. rot in Mischfrankatur mit Schweiz Luftpost 15 Rp. gest. mit SStp. und vorders. AStp. "Ia Posta Aerea Zurigo-Bellinzona". Sauberer Beleg SLH = CHF 1'900.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9567 Airmail

    1927 (22. Aug.): Bellinzona - Zürich, R-Brief ab "Como 18 Ago.27" frankiert mit drei Werten in Mischfrankatur mit Schweiz Luftpost 15 Rp. entw. mit SStp., aufgeliefert in "Bellinzona 18.VIII.27" (rücks.) mit vorders. AStp. "Zürich Flugpost 22.VIII.27.20".  Seltene Zuleitung ab Italien. Hierbei handelt es sich um eine Weiterleitung und keine Doppelaufgabe, da nur die Schweizer Flugposttaxe beigefügt wurde SLH = CHF 3'000.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 9568 Liechtenstein

    1929: 2. Schweizer Afrikaflug, R-Karte ab "Triesenberg 9.XII.29" bis Catania, R-Bildpostkarte zu 20 Rp. mit Zusatzfrankatur ab "Vaduz 7.XII.29" nach Bengasi sowie R-Karte ab "Triesenberg 9.XII. 29" nach Kairo. Attraktives Trio SLH = CHF 3'600.
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 600.00 CHF

    Lot# : 9569 Liechtenstein

    1929: 2. Schweizer Afrikaflug, R-Brief ab "Vaduz 9.XII.29" zur Etappe bis Nairobi, vorderseitig frankiert mit kompl. Serie Huldigung Fürst Franz I im Viererblock, rücks. Einzelmarken und AStp. von Nairobi. Mit nur 14 befS. Ein seltener Beleg mit sehr attraktiver Frankatur, SBK = CHF 1'000, SLH = CHF 3'000.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 500.00 CHF

    Lot# : 9570 Liechtenstein

    1930 (2. Dez.): 3. Schweizer Afrikaflug,  Gruppe von fün Belegen von versch. Etappen ab Liechtenstein, dabei Brief ab Triesenberg nach Perpignan, R-Brief ab Vaduz nach Alicante (Cartagena), Karte ab Triesenberg nach Fez / Marokko, Karte nach Colomb Béchar sowie eingeschriebene Karte ab Triesenberg bis Gao (Mali), alle mit den erforderlichen Ankunftstempel SLH = CHF 2020.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 600.00 CHF

    Lot# : 9571 Liechtenstein

    1932 (31. Juli): 3. Internationales Flugmeeting Zürich, Brief ab "Triesenberg 28.VII.32" frankiert mit 20 + 45 Rp. mit rotem SStp. 'Zürich - Interlaken' und blauen AStp. "Interlaken 31.VIII.32.16", befS 25 SLH = CHF 1'100.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9572 Liechtenstein

    1932 (31. Juli): 3. Internationales Flugmeeting Zürich, Brief ab "Triesenberg 28.VII.32" frankiert mit 20 + 45 Rp., mit rotem SStp. 'Interlaken - Zürich' und blauen AStp. "Zürich Flugplatz Luftpost 31.VIII.32.16", befS 15 SLH = CHF 1'800.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9573 Liechtenstein

    1932 (21./29. aug.): Europa-Rundflug Genf - Bellinzona, Eingeschriebene 10 Rp. Postkarte mit Zusatzfrankatur ab "Schaan 17.VIII.32" nach "Bellinzona 21.VIII.32" (befS 37) sowie Brief von "Bellinzona 28.VIII.32" auf Brief ab "Triesenberg 25.VIII.32", beide Belege mit den entsprechenden SStp. in Blau und Rot SLH = CHF 1'500.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 250.00 CHF

    Lot# : 9574 Liechtenstein

    1932 (25. Sept.): Ballonpost Gordon-Bennett Basel-Ebrach, Lot sechs Belege, dabei Brief ab "Vaduz 23.IX.32", Foto-Ansichtskarte ab "Triesenberg 23.IX.32" mit Attest Rupp (1979), offizielle Postkarte frankiert mit Luftpost 1 Fr. ab Triesenberg, Mischfrankatur Schweiz Liechtenstein auf Antwort-Postkarte, reine Liechtenstein Frankatur auf AW-Karte sowie Karte mit Mischfrankatur und Werbestempel SLH = CHF 1'125.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 200.00 CHF

    Lot# : 9575 Liechtenstein

    1932 (14. Nov.): Flugschiff Do-X Zürich - Altenrhein, sauberer Brief ab "Triesenberg 12.XI.32" nach "Staad 14.XI.32" SLH = CHF 650.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9576 Liechtenstein

    1933 (30. März): Eröffnung Kongress für Touristik und Verkehr, kompl. Serie aller Etappen ab Liechtenstein, dabei seltener Brief ab "Triesenberg 27.III.33"  ab "Basel 30.III.33" in rot (SLH 33.4.aX) nach England sowie Eilbrief mit Dienstfrankatur ab "Vaduz 28.III.33" ab "St. Gallen 30.III.33" SLH = CHF 3'450.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9577 Liechtenstein

    1933 (20. Mai): Swissair Mittelmeerflug, Karte ab "Triesenberg 22.IV.33" nach Rom, Brief mit 2 Fr. Einzelfrankatur von "Triesenberg 24.IV.33" nach Tunis, sowie Brief (kl. rep. Einriss rechts) frankiert mit  2 x 1 Fr. der Etappe Zürich - Zürich mit Astp. vom 20. Mai SLH = CHF 1'700.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 340.00 CHF

    Lot# : 9578 Liechtenstein

    1934 (28. Juni): Balkanflug der Swissair, kompl. Serie von fünf Belegen ab Liechtenstein, dabei alle sieben Etappen von Zürich nach Neapel, Athen, Istanbul, Belgrad und Zürich, dazu Brief ab "Vaduz 22.VI.34" nach Zürich mit fehlerhaftem Stp. 'Notlanndung', selten. Ein schönes Ensemble SLH = CHF 4'090.
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 9579 Liechtenstein

    1934: Liechtenstein. Landesausstellung Vaduz 29. Sept. - 15. Okt., Lot zwei R-Briefe ab Triesenberg mit rotem Ausstellungsstp. via Zürich nach Wien, davon einer mit Ausfallstp. "Flug ausgefallen' (VSt 22A), dazu Karte von Vaduz nach Zürich mit violettem Ausstellungsstempel.
    Starting bid : 80.00 CHF
    Hammer price : 80.00 CHF

    Lot# : 9580 Liechtenstein

    1935 (16. bis 18. Sept.) 1. Segelluftpost Jungfraujoch, kompl. Serie aller Flüge, 10 verschiedene Karten ab Liechtenstein, dabei "Thun Kaserne 2 16.IX35.17" (2), Zollbrück, Meiringen (2), Interlaken, Solothurn, Unterseen, Thun (2), davon einmal mit Unterschrift des Piloten. Ein schönes Ensemble SLH = CHF 2'900.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 600.00 CHF

    Lot# : 9581 Liechtenstein

    1 / 1
    1925 (28. Okt.): Flug Zürich - Genf, Mischfrankatur Wohltätigkeitsmarke 20 + 5 Rp. rot plus Schweizer Flugpost 15 Rp. auf Brief ab Vaduz nach Basel via "Zürich Flugpost 28.X.21"  und rücks. Transitstp. "Genève Poste Aérienne 29.X.25.17". Bis zur Ausgabe eigener Luftpostmarken durften in Liechtenstein Schweizer Luftpostausgaben verwendet werden. Selten, nur ca. 10 Stk. bekannt. Attest Hunziker (1968) SLH = CHF 1'600.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 550.00 CHF

    Lot# : 9582 Liechtenstein

    1 / 1
    1925/26: Doppelaufgabe ab Vaduz, Brief an Hans Gabathuler in Basel, frankiert mit Wohltätigkeitsausgabe 20 + 5 Rp. gest. "Vaduz 4.XI.25" und Schweizer Flugpost 20 Rp. nach "Basel 5.XI.25", erneute Aufgabe zum Flug Zürich - Genf 1926 frankiert mit  2 x 10 Rp. gest. "Vaduz 14.V.26" plus Schweizer Zusatzfrankatur und AStp. "Genève Poste Aérienne 15.V.26.19". Eine sehr seltene Doppelbeförderung, nur sehr wenige Belege bekannt. Ausführliches Attest Bruno Rupp (1970) SLH = CHF 2'900+.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 9583 Airmail

    1927 (17. Mai): NHORA Erstflug Basel - La Chaux de Fonds, Zuleitung ab "Boeblingen 12.5.26", Doppelfrankatur Dt. Reich und CH auf Brief von Stuttgart nach "Zürich 15.V.26"  weiter nach Basel geleitet, dort mit Schweiz Lufpost 15 Rp. nachfrankiert und  entw.mit SStp. von Basel, mit rücks. SStp. als AStp. von La Chaux de Fonds. Nur sehr weinige Belege ab Deutschland bekannt SLH = CHF 1'000.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 600.00 CHF

    Lot# : 9584 Airmail

    Regelmässiger Flugverkehr Basel - Zürich - München 1928 (14. Mai): Tellknabe 5 Rp. rotlila mit Flugpost 25 Rp, blau, beide ideal entw. "BASEL FLUGPLATZ 14.V.28-8 LUFTPOST", nebenges. "ZÜRICH FLUGPLATZ 14.V.28-8 LUFTPOST" und Handstp. "Mit Luftpost befördert / Postamt München 2" in Violett, rücks. Ankunftsstp. "MÜNCHEN 14.5.28 10-11 V" SLH = CHF 1'500.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9585 Liechtenstein

    1929 (12. Nov.): Basel - Paris, R-Brief ab Schaan frankiert mit Regierungsjubiläum 20 Rp. im Paar plus 30 Rp. in Mischfrankatur Schweiz Luftpost 35 Rp. gest. "Basel Luftpost 12.XI.29.22" nach Nancy mit rücks. AStp. vom 13. November. Seltene Aufgabe ab Liechtenstein, nur wenige Belege bekannt SLH = CHF 800.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 150.00 CHF

    Lot# : 9586 Liechtenstein

    1928 (14.. Mai): St. Gallen - Zürich - Basel, Brief ab "Vaduz 12.V.28" frankiert mit Rheinnot 10 Rp. und 20 Rp. via "Zürich Flugplatz 14.V.28" nach Hannover, dazu R-Brief ab "Triesenberg12.V.26" frankiert mit Freimarke 15 rp. und Rheinnot 10 Rp. im Viererblock nach "Basel Flugplatz 14.V.28". Zwei saubere Belege SLH = 1'800.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 420.00 CHF

    Lot# : 9587 Liechtenstein

    1928 (31. Juli): Genf - Zürich, Bundesfeierkarte mit Flugpostwertstp. 25 Rp. 'Grossvater mit Mädchen'  frankiert mit mit zwei Werten ab Schaan und aufgeliefert zum Flug von Genf (1.VIII.) nach "Zürich Flugplatz 1.VIII.28". Karte trotz Feuchtigkeitsspuren, als 1. August Verwendung sehr selten SBK = 48/I, SLH = CHF 1'500.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9588 Liechtenstein

    1929 (29. April): Zürich - Bern (AdAA), eingeschriebener Expressbrief ab "Vaduz 2.VI.29" frankiert mit Regierungsjubiläum 10, 20, und 30 Rp. in Mischfrankatur mit Schweiz Luftpost 15 Rp. gest. "St. Gallen 4.VI.29" ab "St. Gallen Luftpost 10.VI.29-8" und "Zürich Flugpost 10.VI.29-13" nach "Bern Luftpost 10.VI.29.17". Seltene Mischfrankatur, nur sehr wenige Belege bekannt SLH = CHF 1'300.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 320.00 CHF

    Lot# : 9589 Liechtenstein

    1929 (7. Okt.): Zürich - Basel, Bundesfeierkarte mit Flugpostwertstp. 40 Rp 'Fahnenaufzug' gest. "Zürich Luftpost 8.X.2" aufgegeben in Triesenberg mit FL - Zusatzfrankatur (Zähnung leichte Stockflecken) nach "Basel Flugplatz 9.X.29.19". Seltene Verwendung ab Liechtenstein SBK = 49/II.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 200.00 CHF

    Lot# : 9590 Airmail

    1929 ( 16. Nov.): R-Brief von Oberwetzikon,ZH nach Abbotsdale in Südafrika, frankiert mit Luftpost 19 Rp. (2), 35 Rp. und 40 Rp. zugleitet zum Imperial Airways Flug nach Alexandria (10.12) mit AStp. "ABBOTSDALE 17 DE 1929" mit Vermerk des Absenders: "If the letter is not delivered after 3 months, please forward it without delay to the same address in Trigal, Bolivia (Santa Cruz)", was tatsächlich befolgt wurde wie der AStp. "VALLEGRANDE BOLIVIA 16. NOV. 1930" zeigt. Anschliessend wieder zurück in die Schweiz befördert mit rücks. Astp. "Wetzikon 8.XII.30". Als Rundflugbeleg über drei Kontinente ein Unikum.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 200.00 CHF

    Lot# : 9591 Liechtenstein

    1930 (5. Juli): BALAIR Erstflug Basel - Cherbourg, Brief mit reiner Liechtenstein Frankatur ab "Triesenberg 4.VII.30" zugeleitet zum Erstflug mit SStp., dazu R-Brief ab "Triesenberg 1.VII.30" mit Mischfrankatur Schweiz Luftpost 20 Rp. nach USA mit rücks. AStp. von "New York 12.7.30" SLH = CHF 1'100.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 480.00 CHF

    Lot# : 9592 Liechtenstein

    1934 (1. Mai): SR Nachtkurs Basel - Frankfurt, Brief ab "Triesenberg 30.IV.34" frankiert mit zwei Werten und beigef. Vermerkstp." Nachtflug -vol de Nuit Basel Frankfurt M (ermässigter Zuschlag - surtaxe réduite) in violet, Dt. Luftpoststp. 'Köln Flughafen' sowie AStp. "Köln z1z 2.5.34.4-5". Sauberer und seltener Beleg SLH = CHF 1'200.
    Starting bid : 240.00 CHF
    Hammer price : 240.00 CHF

    Lot# : 9593 Liechtenstein

    1935 (1. April): Swissair Erstflug Zürich - Basel - London, R-Brief ab "Triesenberg 30.III.35" frankiert mit 2 x 35 Rp., rücks. mit den Durchgangsstp. von Zürich und Basel sowie AStp. "London 3. Apr. 35". Ein seltener Beleg SLH = CHF 1'500.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9594 Liechtenstein

    1935 (16. Dez.) Erste Swissair Winterluftpost Zürich - Basel - London, Karte ab "Schaan 14.12.35" frankiert mit Adlerausg. 15 Rp. und Aufgabestp. "Zürich Luftpost 16.XII.35.10", sehr sauberer Beleg SLH = CHF 800.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 150.00 CHF

    Lot# : 9595 Airmail

    1936: 6 Fr.-Luftpost von Basel (20.III.36) als portogerechter R-Luftpostbrief nach SAHMEEN in Süd-CHINA (Canton). Der Brief wurde auf dem Landweg bis Rom transportiert und dort der Fluglinie Amsterdam-Rom-BANDOENG-SINGAPORE übergeben um den letzten Teil der Reise wieder auf dem Landweg fort zu setzen (AK-Stp. 29.III.36). Ein seltener Destinationsbeleg.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 250.00 CHF

    Lot# : 9596 Liechtenstein

    1939 (1. Juni): Dischl Brief vom ABA Erstflug Zürich -  Berlin ab "Vaduz 1.VI.39" nach "Berlin Zentralflughafen 1.6.39-19", sauberer Beleg SLH = CHF 900.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9597 Airmail

    1941 (6. Dez.) Lufpostbrief von Zürich frankiert mit Freimarken zu 1.50 Fr. + 30 Rp. nach Tientsin, China, mit Leitvermerk via 'New York/Tientsin', dreifacher Zensur und Vermerkstp. "8 AVISE SUSPENDED / RETURNED TO SENDER"" in violett, zurück nach Zürich 14. Juli 1942. Am 7. Dez. 1941, ein Tag nach Briefaufgabe am 7. Dezember 1941, erfolgte der Überraschungsangriff auf Pearl Harbour. Der Brief wurde nach London geleitet (Britische Zensur P.C.90), doch nach dem Angriff auf die USA versuchten die Briten die Post über Indien zu leiten, mit zweifacher Zensur von Kalkutta. Da jedoch die Japaner ab 8. Dez. auch Hongkong angriffen, konnte der Brief auch auf diesem Weg nicht weitergeleitet werden. Ein faszinierender Beleg.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 650.00 CHF

    Lot# : 9598 Airmail

    1945: zwei O.A.T-Belege mit Firmenfreistempel-Frankatur von Zürich (8.X.45) nach CANADA mit rotem Stempel (rechteckige Form) sowie von Basel (13.VII.45) nach BOMBAY zensuriert und "violettem" Stempel (ovale Form). Zwei interessante und rare Belege dieser II.WK-Leitweg-Spezialität.
    Starting bid : 350.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9599 Airmail

    1954: Selten gesehene wie attraktive Erstflüge ab dem Swissair-Büro in Frankfurt mit eigens für diesen Flug hergestellten Machinen-Stp. "Mit Swissair nach Südamerika" sowie dem gr. schwarzen Rund-Stp. als Flugbestätigung nach Sao Paulo, dazu DDR-Ganzsache als Zubringer und gleichem Flugbestätigungsstempel (selten!).
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9600 Airmail

    1942: zwei interessante R-Luftpostbriefe von Zürich über NY-MIAMI nach CURACAO (niederl. Westindischer Staatenbund), je mit versch. Transit- und Eingangszensuren mit enstprechenden Stempeln und Zensurstreifen.
    Starting bid : 180.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9601 Airmail

    1937/41:  Zwei Antwort-PK-Teile aus BULGARIEN bzw. Liechtenstein, durch Auffrankierung der jeweiligen Land-Frankatur entstanden interessante Mischfrankaturen CH/FL (Dringlich-Karte entw. auf Schiff Rütli) sowie R-Luftpost CH/BUL ab SOFIA über Wien n. Weinfelden mit Durchgangszensur in Österreich.
    Starting bid : 180.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9602 Liechtenstein

    1926/30: Lot drei Belege mit Mischfrankaturen mit Schweizer Luftpostmarken, dabei 10 Rp. GS-Karte ab "Vaduz 27.V.26" zum Flug "Basel 27.V.26" nach London, Drucksachenbrieflein ab "Schaan 22.VI.26" via "Zürich Flugpost 23.VI.26" nach Genf sowie R-Brief ab Vaduz 15.VII30" mit 1 Fr. Luftpost von Zürich nach Lausanne SLH = CHF 1'500.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9603 Liechtenstein

    1930: Lot vier Belegen mit reiner FL - Frankaturen, alle ab Triesenberg, dabei je ein Brief vom Hin und Rückflug Flug Wien - Graz  vom 31. März, Brief ab "Triesenberg 29.IV.30" nach Amsterdam sowie Brief von 28. April aufgeliefert zum Flug Genf - Stuttgart SLH = CHF 1'430.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 250.00 CHF

    Lot# : 9604 Airmail

    1 / 1
    1921 (21. Mai.): CFRNA Flug (Paris) - Strassbourg - Prag, portogerecht frankierter Brief der FA. Zumstein & Cie Bern frankiert mit zwei Werten der Flugpostmarke 30 Rp. braun mit rotem Propeller Aufdruck (linke Marke leicht abgerunderdeter Eckzahn o.l.) plus bunte Zusatzfrankatur, jeder Wert übergehend gest. "BERN 21.V.21.15 BRF.EXP." und adressiert Vily Ekstein in Prag mit rücks. Ankunftstempel. Beide Flugpostmarken jeweils mit Abart: Stark nach rechts verschobener Propeller Aufdruck. Briefumschlag vormals gereinigt, Marken gelöst und zurückgeklebt, Mehrfachfrankaturen der 30 Rappen Flugpost sind selten. Von der Möglichkeit Briefe mit der franz. Linie ab Strassburg zu befördern wurde selbst von Sammlern nur sehr wenig Gebrauch gemacht. Doppelt sign. Dr. Oertel, Attest Bohler (1983) plus Attest Marchand SLH = CHF 7'000 + Abart ZuSpez. = CHF 500.
    Starting bid : 2,000.00 CHF
    Hammer price : 3,400.00 CHF

    Lot# : 9605 Airmail

    1925 (3. Feb.): Genf - Toulouse - Rabat - (Casablanca) R-Brief ab "Kopenhagen 31.1.25" frankiert mit 10 ö. grün der Sonderausgabe 300 Jahre Dänische Post (1924) zwei Viererblocks plus Einzelwert zugeleitet zum Flug ab Genf, in "Zürich 3.II.25" zusätzlich frankiert mit 15 Rp. und 25 Rp. per Luftpost  weiter nach "Rabat 7.2.25" mit rücks. AStp., seltene Mischfrankatur und eine nicht gelistete Zuleitung ab Dänemark.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 280.00 CHF

    Lot# : 9606 Liechtenstein

    1930 (25. Sept.): KLM Flug Amsterdam - Bandoeng, Gruppe von drei Briefen, alle ab Triesenberg mit reinen Luftpostfrankaturen, zugeleitet via "Basel Luftpost 24.IX.30" der Etappen nach Aleppo (Syrien), sowie zwei R-Briefe nach Karachi (Pakistan) mit grünem SStp. sowie nach Hanoi (Vietnam) ohne Sonderstempel. Ein schönes Trio, alle mit rücks. Ankunftstempel SLH = CHF 4'200.
    Starting bid : 700.00 CHF
    Hammer price : 850.00 CHF

    Lot# : 9607 Liechtenstein

    1931 (31. Jan.) Do-X Lissabon - Rio de Janeiro,  Karte ab "Triesenberg 1.XI.30" frankiert mit 5 Fr. nach Long Island City New York, dazu Brief frankiert mit 7 Fr. ab "Triesenberg 6.XI.30" nach Sanford, Florida, beide mit den erforderlichen Bestätigung- und rücks. Ankuftstempel SLH = CHF 1'000.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 300.00 CHF

    Lot# : 9608 Liechtenstein

    1932 (7.März.): Militärischer Versuchsflug (Marseille) - Oran - Zinder, zwei Brief ab "Triesenberg 6.III.33", davon einer bis "Adrar 18.3.33" sowie der zweite bis "Gao Soudan Français 17. Mars 33". Eine seltene Zuleitung ab Liechtenstein SLH = CHF 3'000.
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 850.00 CHF

    Lot# : 9609 Liechtenstein

    1933 (14.-18. Juli): Schleppsegelflug Österreich, kompl. Serie von sieben Belege ab Liechtenstein, dabei alle sieben Etappen von Wien nach Budapest, Triest, Mailand, Zürich, Innsbruck, Salzburg und Wien, ein schönes Ensemble SLH = CHF 2'000.
    Starting bid : 350.00 CHF
    Hammer price : 400.00 CHF

    Lot# : 9610 Liechtenstein

    1935/36: Destination Belgisch Kongo: Eingeschriebene Karte ab "Triesenberg 19.II.35" zugeleitet zum Flug (Brüssel) - Marseille- "Leopoldville 21.2.35", dazu Karte mit Dienstfrankatur entw. mit SStp. "Zweite Liechtensteinische Briefmarkenausstellung 22.X.36" via Marseille nach "Elisabethville 29.10.36" SLH = CHF 1'000.
    Starting bid : 180.00 CHF
    Hammer price : 260.00 CHF

    Lot# : 9611 Liechtenstein

    1936 (3. Okt.): LOT Erstflug Warschau - Athen, Brief ab "Vaduz 30.IX.36" frankiert mit Zeppelin 1936 1 Fr. der unteren rechten Bogenecke, mit vorder- und rücks. Bestätigungsstp. von Warschau (3.Okt.) in violett und rücks. AStp. von Athen (4.Okt.), via "Wien Flugpost 5.X.36" zurück nach "Schaan 7.X.36". Brief stark beschmutzt, dennoch sehr seltene Zuleitung in Bedarfserhaltung SLH = CHF 1'000.
    Starting bid : 180.00 CHF
    Hammer price : 240.00 CHF

    Lot# : 9612 Liechtenstein

    1937 (27. Feb.): Air France Marseille - Dakar, Offizielle Karte ab "Vaduz 23.II.37" nach Conakry (Franz. Guinea), frankiert mit Dienstmarke 20 Rp. plus drei Freimarken mit vorders. Bestätigungsstp. und AStp. "Conakry Guinée Français 1 Mars 37" SLH = CHF 1'000.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 360.00 CHF

    Lot# : 9613 Liechtenstein

    1937 (27. Feb.): Air France Marseille - Dakar, Karte ab "Vaduz 23.II.37" nach Cotonou (Dahomey), frankiert 45 Rp., mit vorders. Bestätigungsstp. sowie rücks. AStp. vom 2. März SLH = CHF 1'000.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 400.00 CHF

    Lot# : 9614 Scadta Consular mail

    1937 (18. März): R-Brief ab Vaduz nach Bogota, Kolumbien, frankiert mit 35 Rp. 'Ruine Schellenberg' (1934/36) im zentr. entw. Viererblock via "Barranquilla 8.IV.37" mit grüner SCADTA - Flugpostetikette und rücks. AStp. "BOGOTA 9.IV.1937". Seltene Zuleitung von Liechtenstein nach Kolumbien mit reiner Liechtenstein Frankatur.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 300.00 CHF

    Lot# : 9615 Liechtenstein

    1937 (7. April): R-Brief ab Vaduz zum PAA Flug San Francisco nach Hongkong, frankiert mit vier Flugpostmarken und beigef. Sonderstp., mit rücks. Transitstp. von New York und San Francisco und AStp. vom 28. April. Brief etwas unfrisch, Klappe rücks. fehlend, jedoch mit allen erforderlichen Durchgangsstp., eine seltene Zuleitung ab Liechtenstein SLH = CHF 1'000.
    Starting bid : 160.00 CHF
    Hammer price : 160.00 CHF

    Lot# : 9616 Liechtenstein

    1937 ( 21. April): R-Karte ab "Vaduz 7.IV.37" zur Etappe Guam - Hongkong, frankiert mit Freimarken (4), zugeleitet "New York 16.4.1937" und "San Francisco 19. Apr. 1937" nach 'Guam 26.Apr.1937", mit AStp. vom 15. Mai. Eine saubere Karte SLH = CHF 800.
    Starting bid : 160.00 CHF
    Hammer price : 160.00 CHF

    Lot# : 9617 Liechtenstein

    1937 (31. Mai): Brieftaubenpost Säntis Gipfel - St. Gallen, Brieflein ab "Vaduz 28.V.37" mit allen Bestätigungsstp. in violett und AStp von St. Gallen. Ein seltener Beleg, nicht oft angeboten SLH = CHF 400.
    Starting bid : 100.00 CHF
    Hammer price : 100.00 CHF

    Lot# : 9618 Liechtenstein

    1939 (21. Dez.): LATI Erstflug Rom - Rio de Janeiro, R- Brief ab "Vaduz 12.XII.39" nach Buenos Aires mit rücks. Ankunftstempel SLH = CHF 750.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 360.00 CHF

    Lot# : 9619 Liechtenstein

    1939: Serie von fünf Transatlantik Briefen ab Liechtenstein via Southampton, dabei PAA Flug nach Botwood, Shediac und New York  (30. Juni) sowie Imperial Airways Flug nach Montreal und New York (5. Aug.) SLH = CHF 1'570.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 380.00 CHF

    Lot# : 9620 Liechtenstein

    1933/39: Lot zehn Belege ab Liechtenstein zugeleitet zu versch. Flügen ab dem Ausland, dabei Erstflug Amsterdam - Stockholm (1936) adressiert nach Finnland, Salzburg - Linz (1937), Prag - Liberec CSSR (1937) DHL Katapult Südatlantik (Brief beschädigt) Frankfurt - Sao Paulo (1937), Air France Frankfurt - Sao Paulo (1938), Paris, bezw. Brüssel -Leopoldville DHL Frankfurt - Natal (1939), dazu zwei interessante Bedarfsbriefe wie R-Brief ab Schaan nach Badong, Java (1937) und R-Brief ab Vaduz nach Accra, Ghana (1938). Briefe nach Südamerika in sehr unterschiedlicher Erhaltung, ein interessantes Los SLH = CHF 2'500.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 440.00 CHF

    Lot# : 9621 Airmail

    1930 (19. Aug.): Dampfer 'Bremen' - New York, Ansichtskarte frankiert mit Helvetia mit Schwert 1 Fr. plus Luftpost 40 Rp. ab "Basel 13.VIII.30" nach New York. Ansichtskarte vom Vorausflug ab Dampfer als seltene Bedarfsverwendung.
    Starting bid : 100.00 CHF
    Hammer price : 180.00 CHF

    Lot# : 9622 Liechtenstein

    Katapult Südatlantik 1936 (23. Mai): Offizielle R-Karte ab Vaduz frankiert mit Dienstmarken 50 Rp. und 1.50 Fr. zugeleitet via Basel nach Rio de Janeiro SLH = CHF 700.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 180.00 CHF

    Lot# : 9623 Liechtenstein

    Katapultpost 1936 (1. Juli): Nachbringeflug Dampfer Europa - New York, Brief ab "Vaduz 30.VI.36" mit rücks. Durchgangsstp. "Köln 1.7.36" und New York AStp. vom 22. Juli SLH - CHF 700.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 220.00 CHF

    Lot# : 9624 Airmail

    1935 (7. Juni): Raketenflug-Versuch in der Schweiz von Gerhard Zucker, Brief frankiert mit 5 Rp. gest. "Rheineck 7.VI.35" und ungezähnter  Raketenflugvignette gest. "Von Bord der Motorjacht Silberhecht Lindau-Bodensee" mit SStp. in Magenta, sign. G. Zucker und Käpt. Nagel, sauber.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9625 Airmail

    1935 (17.Juli): Unfallpost - Brief von Bangkok nach Zürich vom KLM DC-2 'Maraboe' Absturz in Bushire (Persischer Golf) mit Verspätungsstp. "RETARDE par suite d'Accident d'Aviation" (Stempel bei Nierinck nicht gelistet) plus offiz. Umschlag der holländischen Post und grünem SStp. "Correspondandce détériorée et retardée par suite de catastrophe avion-transporteur ligne néer-landaise Amsterdam-Bandoeng" nach Zürich mit rücks. AStp. "Zürich2 Fraumünster 27.VII.35 Fächer" und Teilen des angebrannten Briefinhalts. Ein gut erhaltenes Ensemble SLH UF C18 = CHF 400, Nierinck 350717d.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 420.00 CHF

    Lot# : 9626 Airmail

    1934/41: Unfallpost - Lot Belege von verunfallten Flügen, dabei Postkarte ab Finnland nach Lenzburg vom verunglückten Nachtpostflug Stockholm-Malmö (6.7.34) mit Vermerkzettel der Schwedischen Post (Nierinck 340706a), Brief von England nach Interlaken von Unglück in Luxeuil-les-Bains in Frankreich (11.8.39) mit zweizeiligem roten Vermerkstp. sowie R-Brief ab London nach Bern vom selben Unglücksflug mit Verschlussband der Franz. Post ohne roten Vermerkstp., jedoch mit Tagesstp. "Luxeuil-les-Bains Hte. Saône 12.8.39.19" und schwarzem VStp. "DETERIORE ACCIDENT TRANSPORT" der franz. Post (Nierinck 390811g). Dazu drei Belege mit Verzögerungsstp.  der Julierpass-Autofahrten (1935) in Blau und Schwarz plus ein seltener Beleg mit schwarzem Vermerkstp. "Beim Zugsunglück in Kiesen beschmutzt" SLH UF C17b + C32a+c = CHF 650.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 240.00 CHF

    Lot# : 9627 Liechtenstein

    Vermerkstempel 'Flugpostdienst eingestellt' seltener Ausfallstempel auf Liechtenstein Brief (Frankatur leicht stockfleckig) ab "Vaduz 4.VI.25"  vom geplanten Flug Zürich - Basel, 'Kein Fluganschluss! Weiterleitung per Bahn' (minim verblasst) auf R-Brief ab "Triesenberg 9.X.29" zum Flug Zürich - Lausanne sowie 'Kein Fluganschluss / pas de communications aériennes' in rot auf R-Brief ab 'Vaduz 6.XII.30' zum Flug Zürich - Chemnitz SLH = CHF 1'160 nur Ausfallstp.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 220.00 CHF

    Lot# : 9628 Liechtenstein

    Vermerkstempel 1935/36: Partie fünf Briefe von versch. Erstflügen ab Liechtenstein, dabei 'Kein Fluganschluss Weiterleitung per Bahn' auf R-Brief ab "Vaduz 30.III.35" Zürich - Basel (-Lille per Bahn), 'Par avion Brindisi - Johannesburg" auf  Brief von "Vaduz 12.XI.35" sowie 'Kein Fluganschluss / pas de communication aérienne" auf Brief der "Zweiten Liechtensteinischen Briefmarkenausstellung" St. Gallen - Basel 1936 SLH = CHF 960.
    Starting bid : 160.00 CHF
    Hammer price : 200.00 CHF

    Lot# : 9629 Airmail

    1919/72: Sammlung Flugpostmarken gest., dabei F1 übergehend entw. mit Ortsstp. "Bremgarten -7.V.21-1 (AARGAU)" auf Briefstk. mit Attest Rellstab sowie zwei Briefe Swissair Europaflug Nord und Süd.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 260.00 CHF

    Lot# : 9630 Airmail

    1919/82: Sammlung Flugpostmarken gest./ungest. mit einigen Briefen und Karten, dabei F1, F2 ungest., F2 auf Flugpostbrief von Zürich nach Basel (28.VI.19) sowie div. Sonderflüge wie Flugtag Solothurn-Grenchen 1924, Sonderflug zur Einweihung des Wehrmännerdenkmals Basel 1925, AdAstra Afrikaflug 1929 bis Bengasi, 1. DoX Postflug von Zürich nach "Staad 14.XI.32", fünf Belege Segelflugpost sowie div. modernere Flugbelege, in einem Album.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 300.00 CHF

    Lot# : 9631 Switzerland

    1913/44: Sammlung 63 Marken ungest. mit kl. Falzspur oder postfr., dabei zehn farbfr. Vorläufer (ohne Lugano) in sehr guter Erhaltung, auf Albumblättern SBK = über CHF 10'000.
    Starting bid : 1,000.00 CHF
    Hammer price : 2,000.00 CHF

    Lot# : 9632 Airmail

    1919/80; Lot mit 40 losen Flugpostmarken gest./ungest., dazu 27 Flugpostbelege mit Erst- und Sonderflügen sowie etwas Bedarfspost, im weiterern 27 Belege von versch. Ballon-Veranstaltungen inkl. Gordon Bennett Basel 1932, vorab in guter Erhaltng, in einer kl. Schachtel.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 220.00 CHF

    Lot# : 9633 Pro Juventute

    1920/44: Kl. Lot mit 20 vorab besseren Flugpostbelegen, dabei etwas Zeppelinpost, drei Bundesfeierkarten, gute Frankaturen und Destinationen, dazu noch drei Belege von Liechtenstein, gute Erhaltung, in einer kl. Schachtel.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 400.00 CHF

    Lot# : 9634 Airmail

    1924/48: Lot mit 96 Flugpostbelegen, dabei Erst- und Sonderflüge, bessere Frankaturen (teils mit Vignetten), Bedarfspost nach Übersee, Pro Aero-Aktionen, SWISSAIR-Europaflüge, Meldeflüge und anderes mehr, vorab in guter Erhaltung, in zwei Alben.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 460.00 CHF

    Lot# : 9635 Airmail

    Zensur: 1915/42:  Lot mit 4 attraktiven Belegen, meist Luftpost, dabei Mehrfach-Zensuren (Ein- und Ausgang) nach Schweden, USA, Portugal und Südwest-Afrika an die Lüderitzbucht mit viel PJ-Frankaturen aber auch Firmenfreistempel. Interessant.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9636 Airmail

    1923/63: Sammlung mit 93 Briefen, Karten, Bildpostkarten, Ansichtskarten und Bundesfeierkarten von versch. Erst- und Sonderflügen, dabei bessere Frankaturen, teils mit Pro Juventute oder Pro Patria, viele auch mit den entspr. Flugvignetten, dazu ein paar Belege Liechtenstein und Österreich, vorab in guter Erhaltung, in einem Album.
    Starting bid : 350.00 CHF
    Hammer price : 500.00 CHF

    Lot# : 9637 Airmail

    1954/2002: Umfangreicher Bestand mit einigen Hundert vorab moderner Luftpostbelege, dabei SWISSAIR-Briefe ab und nach der Schweiz, Ballonpost mit hochalpinen Veranstaltungen, kleine Sektion 'Tag der Aereophilatelie' und anderes mehr, in guter Erhaltung, sauber arrangiert in total 26 Ganzsachenalben, das Ganze in zwei Banananschachteln.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 550.00 CHF

    Lot# : 9638 Airmail

    1924/46: Auswahl zwölf Flugpost-Belege, dabei Karte zur Amerikafahrt 1929 und Deutschlandfahrt 1933, Brief vom Erstflug Zürich - München (RF 24.1Abz) und anschliessendem Erstflug Berlin - Stockholm (FF24.4z), zwei R-Briefe Katapult Südatlantik (1935/37), beide mit guten Frankaturen sowie einer ab "Schaan 28.III.35", Flugpostbrief nach St. Kilda/Melbourne (1946), Bedarfsbrief von Aubonne nach Kano, franz. Nigeria (1939) sowie zensierter Beleg von "Schaffhausen 6.III.45) nach Argentinien mit rücks. AStp. vom 17. Mai.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 400.00 CHF

    Lot# : 9639 Airmail

    1920/60: Lot mit 310 Briefen, Karten und Ganzsachen von Erst- und Sonderflügen, dabei gute Frankaturen, Sonderstempel. Belege zusätzlich mit Flugvignetten, versch. Destinationen, Zensuren und anderes mehr, in guter bis gemischter Erhaltung, in einer kl. Schachtel.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,700.00 CHF

    Lot# : 9640 Liechtenstein

    1927/39: 10 Erstflugbriefe ab Liechtenstein, dabei 1927 Basel - Rotterdam, 1933 Basel - Frankfurt, 1934 Nachtflug Basel - Frankfurt nach London, 1937 St.Gallen - München, Zürich - Wien, Zürich - Prag, Genf - Paris, 1938 1. Nachtflug Zürich - Frankfurt sowie 1939 Basel - Rotterdam, dazu vier Belege Schleppsegelflug Arosa - Mailand (1933) SLH = CHF 3'000+.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 500.00 CHF

    Lot# : 9641 Airmail

    1910/32:  Lot 17 Karten/Briefe mit guten Frankaturen, attraktiven Abstempelungen, oft auf Bildpostkarten, ein Beleg mit Zuführung aus dem Saarland sowie einige interessante Karten des "Ville de Lucerne" - Zeppelin.
    Starting bid : 550.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9642 Airmail

    1925/40: Lot mit 26 versch. meist Sonderflüge mit teils hochwertigen und ausgesuchten Frankaturen, dabei viel Rot Kreuz mit guten Feldpost-Zustellungen mit kl. Auflage, gute andere Flüge sowie einige Karten/Briefe mit Vignetten-/Kombinationen auch mehrfach auf Brief.
    Starting bid : 700.00 CHF
    Hammer price : 700.00 CHF

    Lot# : 9643 Airmail

    1923/45:  Lot mit 23 versch., teils sehr hochwertigen Frankaturen inkl. PAX, Gebirgslandschaften etc. nach versch. Destinationen rund um den Erdball, dabei u.a. Belege nach Südamerika, in die KARIBK nach Puerto Rico, auch nach Asien mit CHINA und INDIEN, oft auch in Verbindung mit Zensuren etc.
    Starting bid : 650.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 9644 Airmail

    1940/60: 26 versch. Briefe an versch. Destinationen, viel nach Übersee Südamerika, Afrika, Asien usw, dabei auch Zensur und andere Spezialitäten. Einige Belege mit hohen Frankaturen/Werten, auch PAX usw.
    Starting bid : 850.00 CHF
    Hammer price : not sold

    Lot# : 9645 Airmail

    1922/46: Sammlung resp. Lot mit 465 Flugpostbelegen, dabei Briefe und Karten von Erst- und Sonderflügen, teils bessere Frankaturen, zum Teil auch mit Vignetten, Pro Aero 1938 sehr spezialisiert mit über 100 Belegen, SWSSAIR Europa-Flüge 1939, Rotkreuzflüge 1940, spätere Flüge teils mehrfach vorhanden, vorab in guter Erhaltung, in fünf Alben.
    Starting bid : 1,300.00 CHF
    Hammer price : 3,200.00 CHF

    Lot# : 9646 Airmail

    1923/50:  Lot mit 53 versch., teils hochwertig frankierte Briefe, meist als richtig verwendete/geflogene Luftpost auch an gute Destinationen nach Mittel- und Südamerika und andere Regionen. Sehr reichhaltig und philatelistisch interessant da viel spezielle Bedarfsluftpost.
    Starting bid : 1,400.00 CHF
    Hammer price : 1,400.00 CHF
Sort list :