tradition and experience in classic philately since 1919

Lot# 9597 - Auction 234-243

  • Lot# : 9597 Airmail

    1941 (6. Dez.) Lufpostbrief von Zürich frankiert mit Freimarken zu 1.50 Fr. + 30 Rp. nach Tientsin, China, mit Leitvermerk via 'New York/Tientsin', dreifacher Zensur und Vermerkstp. "8 AVISE SUSPENDED / RETURNED TO SENDER"" in violett, zurück nach Zürich 14. Juli 1942. Am 7. Dez. 1941, ein Tag nach Briefaufgabe am 7. Dezember 1941, erfolgte der Überraschungsangriff auf Pearl Harbour. Der Brief wurde nach London geleitet (Britische Zensur P.C.90), doch nach dem Angriff auf die USA versuchten die Briten die Post über Indien zu leiten, mit zweifacher Zensur von Kalkutta. Da jedoch die Japaner ab 8. Dez. auch Hongkong angriffen, konnte der Brief auch auf diesem Weg nicht weitergeleitet werden. Ein faszinierender Beleg.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 650.00 CHF