tradition and experience in classic philately since 1919

Lot# 8569 - Auction 234-243

  • Lot# : 8569 Sitting Helvetia imperf. 'Strubel'

    5 Rp. braun und 10 Rp. blau, beide farbfr. und voll- bis überrandig, je klar und übergehend entw. mit schwarzem perfektem Fingerhutstp. "HETTLINGEN 25 JAN 60" mit nebenges. Stabstp. HETTLINGEN auf vollständigem Nachnahme-Faltbrief aus Dägerlen an den Amtmann Arbenz in Andelfingen, dort angenommen und geöffnet und mit einem Vermerk versehen, dann refüsiert. Da der Brief bereits angenommen worden war, mit einer weiteren Strubel 5 Rp. braun frankiert (zweifach leicht berührt), mit "ANDELFINGEN 25 JAN 60" entw. und nach Hettlingen geschickt, der Nachnahmebetrag um 5 Rp. erhöht, rücks. mit Ankunftsstp. vom Folgetag. Ein postgeschichtlich aussergewöhnlich interessanter Brief, zudem mit sehr attraktiver Optik.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 380.00 CHF