tradition and experience in classic philately since 1919

Lot# 8073 - Auction 234-243

  • Lot# : 8073 Geneva

    1 / 1
    Doppelgenf, waagr. verkehrt geschnitten, farbfr. und dreiseitig sehr gut- bis breitrandig (oben angesetzt, Riss zwischen den Marken und senkr. Riss in der rechten Hälfte wurde repariert), zart und voll aufgesetzt entw. mit roter Genfer Rosette (AW 2) mit nebenges. "GENEVE 21 AVR. .." auf Briefstück (Verwendung darauf kann nicht garantiert werden). Trotz seiner Mängel eine sehr seltene Marke. Atteste Rellstab (1980), Marchand (2019) SBK = CHF 100'000.rnProvenienz: Angebot Ernest Müller in Balser Taube Nr. 6/7 (1945).
    Starting bid : 3,000.00 CHF
    Hammer price : 7,500.00 CHF