tradition and experience in classic philately since 1919

Lot# 7049 - Auction 234-243

  • Lot# : 7049 Austria

    1 / 2
    Catalogue# : 10/II+12+14/II
    1 / 1
    Dalmatien, 2 Kr. gelb Type II, 3 Kr. bläulichgrün und 10 Kr. lilabraun Type II, jeweils zwei Einzelwerte, alle Werte farbfr., vollzähnig und prägefrisch, je im Paar zus. ideal, dekorativ und voll aufgesetzt entw. mit Schreibschriftstp. "Ragusa 18. GIUo" (Müller 2304c) mit nebenges. RACCOMANDATA auf eingeschriebenem Faltbrief der zweiten Gewichtsstufe (rücks. Rekogebühr fehlt, etwas getönt) nach Triest mit rücks. Ankunftsstp. "RECOMMANDIRT TRIEST 22/6 1861". Ein literaturbekanntes Stück, abgebildet und beschrieben in Jerger - Allgemeine und besondere Frankaturen auf S. 185 sowie im Ferchenbauer-Handbuch, Band I auf S. 533, attraktiv und interessant, für eine fortgeschrittene Ausstellungssammlung. Signiert Seitz; Attest Ferchenbauer (2004) Ferchenbauer = LP.rnProvenienz: Sammlung Dr. Anton & Elisabeth Jerger, 140. Corinphila-Auktion (Mai 2004), Los 382.
    Starting bid : 2,000.00 CHF
    Hammer price : 3,200.00 CHF