tradition and experience in classic philately since 1919

Lot# 7017 - Auction 234-243

  • Lot# : 7017 Austria

    1 / 2
    Catalogue# : 3X+4X
    1 / 1
    Galizien, 3 Kr. dunkelzinnoberrot Type Ia zus. mit rücks. 6 Kr. hellbraun Type Ia mit Rand rechts (5 mm) als Rekoporto, beide farbfr. und voll- bis überrandig, die 3 Kr. klar und übergehend entw. "NEUMARKT / IN GALL. / 1. JUN." (Müller 1891a), die 6 Kr. mit Federkreuz mit vorders. nebenges. "RECOM." auf vollständigem Faltbrief, inwendig datiert "Nowy Targ, 31. Maja 1850". Ein Brief vom Ersttag der österreichischen Freimarke, eingeschrieben versandt nach Kleczy, postlagernd in Wadowice, von dort nachgesandt nach Gnoiniku bei Brzesko und daher handschr. mit '3' Kreuzern nachtaxiert, rücks. mit den beiden Ankunftsstp. "WADOWICE 2.JUN." und "BRZESKO 10. JUN:". Eine äusserst seltene Erstagsverwendung, wahrscheinlich unikal, da eingeschrieben und zudem noch nachgesandt. Attest Ferchenbauer (2002) Ferchenbauer = € 40'000+.rnProvenienz: Deider-Auktion München (2003).
    Starting bid : 10,000.00 CHF
    Hammer price : 11,500.00 CHF