tradition and experience in classic philately since 1925

Lot# 8081 - Auction 227-233

  • Lot# : 8081 Geneva

    1 / 1
    Kl. Adler, farbintensiv und für diese Ausgabe voll- bis überrandig geschnitten mit Teilen der unteren Nachbarmarke und des Bogenrands links (Ecke unten rechts minim gekerbt), klar und leicht übergehend entw. mit roter Genfer Rosette (AW 2) mit nebenges. rotem "GENEVE 15 SEPT. 45" auf Umschlag (Teil der Adresse ausradiert) nach Morges im Kanton Waadt, rücks. Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Da die Genfer Adler nicht in andere Kantone verwendet werden konnte, wurde der Brief mit "2" Kreuzern für Genf und "6" Kreuzern total beim Empfänger taxiert. Ein literaturbekanntes Stück, abgebildet und diskutiert in Schäfer - Kantonalmarken Frankaturen Seltenheiten auf S. 159. Attest Eichele (2010) Schäfer = CHF 30'000.
    Starting bid : 7,500 CHF
    Hammer price : 13,500 CHF