tradition and experience in classic philately since 1925

Lot# 8035 - Auction 227-233

  • Lot# : 8035 Zurich

    1 / 1
    Zürich 4 Type IV+V im waagr. ungebrauchten Paar, ohne Gummi, farbfr. und voll- bis meist überrandig, sichtbare waagr. Unterdrucklinien (Typ IV mit senkr. Gummibug, Typ V mit minimen vorders. Schürfstellen). Paare der Zürich 4 existieren nur mit waagr. Unterdrucklinien, es sind sechs Paare bekannt, entweder einzeln oder als Teil eines rekonstruierten Fünferstreifens. Das vorliegende Stück stellt somit eine grosse Rarität der Zürich-Philatelie dar, zugleich ein Schlüsselstück für eine fortgeschrittene Altschweizsammlung. Attest Hertsch (1987) SBK = CHF 220'000.rnProvenienz: Sammlung Henry J. Duveen (1919); Sammlung Alfred F. Lichtenstein, 1936 an E. Müller Basel verkauft; 11. Müller Auktion (1946); 17. Müller Auktion (1958); G. Honegger, Angebot in SBZ (Okt. 1972); 168. Corinphila Auktion (Dez. 2010).
    Starting bid : 60,000 CHF
    Hammer price : 85,000 CHF