tradition and experience in classic philately since 1925

Lot# 39 - Auction 218-221

  • Lot# : 39 Zurich

    1 / 1
    Winterthur im waagr. Paar, farbfr. und gut- bis breitrandig mit Trennornamenten auf allen Seiten (Ecke rechts oben minim angestossen, im Attest Eichele nicht erwähnt), jede Marke zentr. und klar entw. mit schwarzem P.P. mit nebenges. zartem "RICHTENSCHWEIL 8 OCT" (1850) auf Faltbrief (leicht knittrig) aus dem Kanton Zürich heraus nach Schwyz, mit rücks. blauem Ankuftsstempel vom gleichen Tag. Eine aussergewöhnlich seltene Verwendung, aus Richterschweil sind nur noch zwei weitere Briefe mit Paaren der Winterthur bekannt, wobei das vorliegende Stück in den ersten Tagen der Rayons versandt wurde, zudem noch die einzige Verwendung über den Postkreis VIII hinaus in den Kanton Schwyz. Ein literaturbekanntes Stück, abgebildet und beschrieben in Schäfer - Kantonalmarken Frankaturen auf S. 103. Signiert Köhler; Atteste Eichele (2009, 2017) Handbuch & Spezialkatalog Kantonalmarken = CHF 52'500.rnProvenienz: Sammlung M. Lauffs, Chiani Auktion (Mai 2009).
    Starting bid : 10,000 CHF
    Hammer price : 9,000 CHF