tradition and experience in classic philately since 1919

Bidsheet

You have not added any lots to your basket so far.

Searchresults (417)

download as PDF Edit / save search
Sort list :
  • Lot# : 8001 Switzerland

    1914: 15 Rp. Tellbrustbild (stumpfviolett), rückseitig deutlicher ABKLATSCH, dazu die 10 Rp. Tellbrustbild (grün) mit deutlichem Teilabklatsch oben rechts. Kaum bekannt auf diesen Ausgaben. Beide minim gerauht im Papier.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8002 Switzerland

    1915: 5x Tellknabe und 1x Tellbrustbild, selten so markant gesehener Doppeldruck des Überdrucks "1 a.2" Rp. bzw. "13a.12" Rp., je mit saub. Falz(rest) bzw. saub. gestempelt.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8003 Switzerland

    1915: 5a. 7 1/2 Rp. Tellknabe, zwei 3er-Streifen, 1x 4er-Streifen, je mit stark verschobenem Überdruck, versch. Stadien, teils **, vereinzelte Marken im Streifen auch mit Falz(spur).
    Starting bid : 180 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8004 Switzerland

    1 / 1
    1921: 5 auf 7½ Rp. grau in der sehr seltenen Type III, farbfr. und vorab gutzähnig (rechts unten leicht abgerundete Ecke), sauber entw. "ZÜRICH 16 2.IV.21-9 WIEDIKON". Signiert Zumstein; Attest Marchand (2019) SBK = CHF 9'500.
    Starting bid : 600 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8005 Switzerland

    1 / 1
    1921: Aufbrauchsausgabe Helvetia mit Schwert '20' auf 25 Rp. blau/hellblau mit Abart: grosser farbloser Fleck in der '0' des Aufdrucks, leicht entw. mit einem Teil einer Werbeflagge. Attest Schaadt (1978) SBK = CHF 500.
    Starting bid : 100 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8006 Switzerland

    1 / 1
    1940: Wappenmuster Fr. 1.50 ultramarin/rot/hellblau auf Faserpapier mit glatter Gummierung, sauber gest. "Chaux de Fonds - 9. III. .. Depot Lettr.". Sign. Liniger und Attestkopie für ehemaliges Paar SBK = CHF 850.
    Starting bid : 100 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8007 Switzerland

    1924: 20+30 Rp. UPU Bern, Serie im waagr. 5er-Streifen je mit Bogenrand und vollem Originalgummi, jede einzelne Marke zentrisch am ERSTTAG "Luzern 9.X.25 -15" entwertet. Attraktiv. SBK 1'000+
    Starting bid : 175 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8008 Switzerland

    1 / 1
    1929: Tellbrustbild 25 Rp. braun mit Bogenrand unten in ungezähnter Erhaltung mit regelmässigen Rändern, ohne Gummi. Papierprobe der Papierfabrik an der Sihl, Attest Rellstab (1997).
    Starting bid : 75 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8009 Switzerland

    1934: Kl. Landschaftbilder im Stichtiefdruck Pilatus 5 Rp. blaugrün, Entwurf und Stich von Karl. Bickel Walenstadtberg, ein sehr seltener Probedruck mit sechs versch. Entwürfen in einer waagr. Reihe, Markenformat BxH 22x28 mm, Gesamtformat des Blocks BxH 210x144 mm, auf cremefarbigem Papier ohne Gummi, diente dem Künstler wohl als Gestaltungshilfe für die endgültige Marke und stammt evt. ursprünglich auch aus dem Bickel-Archiv, ein zweiter Block befindet sich im PTT-Museum, eine sehr schöne Einheit für die grosse Sammlung.
    Starting bid : 600 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8010 Switzerland

    1936: Freimarkenausgabe 'Landschaftsbilder', Lot mit sieben versch. farbigen ungezähnten Probeabzügen auf weissem Papier ohne Gummi, vier versch. Motive mit Wertangabe '20', '35', '40', '50' und '1 Fr.', schöne Zusammenstellung, dazu zwei moderne postfr. Specimen-Marken mit Bildmotiv Schloss Chillon.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8011 Switzerland

    1 / 1
    1936: Neue Landschaftsbilder im Stichtiefdruck Pilatus 5 Rp. blaugün, postfr. Viererblock der linken, oberen Bogenecke mit Abart: durch Gummi transparentes Papier. Attestkopie Renggli (2002) für den ganzen Bogen SBK = CHF 700.
    Starting bid : 100 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8012 Switzerland

    1936: Neue Landschaftbilder im Stichtiefdruck 20 Rp. Val Leventina, postfr. Viererblock mit Bogenrand oben der Bogenpositionen 3+4/13+14, Pos. 13 mit Abart: Doppelprägung im unteren Rand, eine sehr seltene Einheit SBK = CHf 8'800.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8013 Switzerland

    1 / 1
    1937: Kl. Landschaftsbilder im Stichtiefdruck, Val Leventina 20 Rp. rot mit Abart: Doppelprägung im unteren Rand, sauber gest. "....-Station - 11. V. 37". Attest Schaadt (1980) SBK = CHF 600.
    Starting bid : 100 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8014 Switzerland

    1 / 1
    1934: Kl. Landschaftbilder im Stichtiefdruck Viamalaschlucht 25 Rp., eine Farbprobe in Dunkerot im Design der verausgabten Marke, postfr. und in tadelloser Erhaltung, Attest Liniger (1988).
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8015 Switzerland

    1 / 1
    1936: Kl. Landschaftsbilder im Stichtiefdruck, Seealpsee 40 Rp. grau, ein postfr. geschnitter Probeabzug in der Orignalfarbe. Attest Renggli (2009), eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv SBK = CHF 2'000.
    Starting bid : 300 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8016 Liechtenstein

    1 / 1
    1934: Kl. Landschaftbilder im Stichtiefdruck Seealpsee 40 Rp. grau, ein geschnittener Probeabzug in leicht abweichender Farbgestaltung, auf weissem Kartonpapier ohne Gummi. Attest Rellstab (1988).
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8017 Switzerland

    1938: 20 Rp. Salvatore, 6er Block von der linken unteren Bogenecke mit markantem Druckzufall "unregelmässig (schwach) eingefärbte Druckplatte" (wohl aus dem Andruck-Bogen), von oben nach unten in der Intänsität schön sichtbar, tadellos postfrische Einheit.
    Starting bid : 350 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8018 Switzerland

    1939: 10 Rp. Landi mit markantem Druckzufall "zerquetschter Farbauftrag" im Schriftzug Esposizione Nazionale Svizzera.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8019 Switzerland

    1939: Rotes Kreuz, Stadtansicht Genf 20 Rp. rot im senkr. Paar von der linken oberen Ecke mit spektakulärem rotem Farbfleck im oberen Bogenrand. 
    Starting bid : 75 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8020 Switzerland

    1941: Freimarke '750 Jahre Stadt Bern' 10 Rp. mehrfarbig, zwei postfr. ungez. Exemplare aus dem Geschenkheft SBK = CHF 1'160.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8021 Switzerland

    1941: 750 Jahre Bern 10 Rp. als ungezähnte Abart, farbfrisch und einwandfrei, klar gest. "LA CHAUX de FONDS 4 18.XII.41 .. LES EPLATURES". Signiert Moser und Liniger; Attest Marchand (2019) SBK = CHF 3'500.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8022 Switzerland

    1 / 1
    1942: Neue Landschaftbilder im Stichtiefdruck Schloss Chillon 10 Rp. rötlichbraun, postfr. Viererblock der rechten, oberen Bogenecke mit Abart: dünnes, durch Gummi leicht transparentes Papier. Attestkopie Renggli (2002) für einen ganzen Bogen SBK = CHF 1'200.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8023 Switzerland

    1 / 1
    1943: 100 Jahre schweizerische Postmarken, ein postfr. gezähnter Neunerblock für eine Alternativmarke im Kleinformat mit ZH 4 oder ZH 6, Blankoprobe mit rotem horiz. Linienunterdruck. Attest Renggli (2012), seltene Einheit und Unikat aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 300 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8024 Switzerland

    1945: Waffenstillstand in Europa PAX Krokusfeld 3 Fr., ein geschnittener Schwarzabzug im Markenformat mit dem verausgabten Motiv, auf steifem, weissem Papier ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8025 Switzerland

    1945: Gedenkmarken zum Waffenstillstand in Europa, kompl. PAX-Serie ungebr., sauber aufgezogen auf Albumblatt mit Originalunterschrift von General Guisan, Oberbefehlshaber der Armee.
    Starting bid : 1,800 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8026 Switzerland

    1 / 1
    1945: Kompl. PAX-Satz in einwandfreier Erhaltung, je klar entw. mit Vollstempel "BERN 1 9.V.45-8 BRIEFANNAHME" am Ersttag. Attest Marchand (2014) SBK = CHF 4'000.
    Starting bid : 400 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8027 Switzerland

    1945: Waffenstillstand in Europa, PAX-Serie sauber gest. SBK = CHF 800.
    Starting bid : 100 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8028 Switzerland

    1945: Waffenstillstand in Europe, PAX kompl. Serie 5 Rp. - 10 Fr. im Viererblock mit zentr. Entwertung von Ausgabetag "Solothurn 1 - -9. V. 45 - 11 - Briefamt. Atteste Renggli (1999) und Loertscher (2019) SBK = CHF 8'000.
    Starting bid : 600 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8029 Switzerland

    1945: Waffenstillstand in Europa am 8. Mai, kompl. PAX Serie 5 Rp. bis 10 Fr. in sauber gest. Viererblocks, dabei die fünf kl. Werte je auf einem kl. Briefstück sowie die Werte 50 Rp. bis 2 Fr. mit Stp. vom Ausgabetag sign. Liniger SBK = CHF 5'500.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8030 Switzerland

    1945: Waffenstillstand in Europa PAX 5 Rp. bis 10 Fr., kompl. Serie auf einem Umschlag der PTT für 500 Marken à 10 Rp. sauber abgestempelt "Schaffhausen - 16. V. 45 - 10 - Briefaufgabe" SBK = CHF 800.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8031 Switzerland

    1 / 1
    1945: Zwei geschnittene Entwürfe für nicht verausgabte Wertzeichen, und zwar: Bildnis Rudolf Wettstein mit Basel in Russischgrün und Wertangabe '5' und Johannes Calvin mit Genf in Braunkarmin und Wertangabe '50', beide Originalgummi mit Haftstelle oben. Attest Renggli (2002), zwei seltene Proben aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 300 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8032 Switzerland

    1946: Entwurf für eine Freimarke mit dem Bildnis von Raffael Sant Urbino (1483-1520), Lot fünf Teile mit versch. Bildformaten, Druckphasen und Papieren, alle mit Wertangabe '70' und ohne Gummi, rücks. teils datiert '11/12.46', schöne Zusammenstellung der seltenen Proben aus dem Bickel-Archiv. 
    Starting bid : 350 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8033 Switzerland

    1947: 5 Rp. Spanisch Brötlibahn mit markanter DRUCKZUFÄLLIGKEIT "weisser Farbfleck" unten im Schriftzug HELVETIA, dazu Vergleichsmarke, diese zusätzlich mit der Abart "fehl. Speiche".
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8034 Switzerland

    1947: 100 Jahre Schweizer Eisenbahnen 20 Rp. Gotthardschnellzug mit Abart: Druck der drei Farben horizontal zueinander verschoben, ein farbfr. Eckrandstück rechts unten mit Druckvermerken auf den Bogerändern, fehlerfrei und postfrisch erhalten mit leichtem natürlichem Gummifehler. Befund Marchand (2019) SBK = CHF 1'400.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8035 Liechtenstein

    1 / 1
    1948: Farbänderungen der kl. Landschaftsbilder im Stichtiefdruck, Motiv Seealpsee 40 Rp., eine geschnittene Farbprobe in graublau, seltene Probe in postfr. Erhaltung. Attest Renggli (1997).
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8036 Switzerland

    1949: Technik und Landschaft Schneeschleuder, ein Schwarzabzug im Markenformat mit einem nicht akzeptierten Bildmotiv mit Wertangabe '30', auf weissem Karton ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv SBK = CHF 1'750.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8037 Switzerland

    1949: Technik und Landschaft Grimsel-Stausee, ein Schwarzabzug im Markenformat, leicht abgeändertes Bildmotiv im Vergleich mit der verausgabten Marke mit Wertangabe '25', auf steifem, weissem Papier ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv SBK = CHF 1'750.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8038 Switzerland

    1949: Technik und Landschaft Grimsel-Stausee 20 Rp. bräunlichkarmin, postfr. Exemplar der sog. Urtype. Sign. Zumstein SBK = CHF 5'000.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8039 Switzerland

    1 / 1
    1949: Technik und Landschaft Grimselstausee 20 Rp. rotlila als ungezähnter Probedruck in postfr. Erhaltung, eine sehr seltene Marke, Attest Marchand (2019) SBK = CHF 1'750.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8040 Switzerland

    1949: 20 Rp. Grimsel (Staumauer), Druckzufall "deutlich sichtbare Farbflecken" im Stausee oberhalb der Mauer und kleiner in der Mauer. Spektakulär.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8041 Switzerland

    1 / 1
    1950: Technik und Landschaft Grimsel-Stausee 20 Rp. bräunlichkarmin mit Abart: grosse Doppelprägung, zusammen mit einer Normalmarke auf kl. Briefstück, gest. "Zürich 1 - 19. Vi. 50 - 12 - Briefannahme". Sign. Hunziker und Attest Rellstab (1984) SBK = CHF 5'000.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8042 Switzerland

    1949: Technk und Landschaft Alpenpoststrasse, ein Schwarzabzug im Markenformat mit einem nicht akzeptierten Bildmotiv und Wertangabe '30', auf weissem Karton ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv SBK = CHF 1'750.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8043 Switzerland

    1949: Technik und Landschaft Rheinhafen, ein Schwarzabzug im Markenformat mit einem nicht akzeptierten Bildmotiv mit Wertangabe '30', auf weissem Karton ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv SBK = CHF 1'750.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8044 Switzerland

    1949: Technik und Landschaft, ein Schwarzabzug im Markenformat mit einem nicht akzepteten Bildmotiv (Alpenpass) und Wertangabe '40', auf weissem Karton ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv SBK = CHF 1'750.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8045 Switzerland

    1949: Technik und Landschaft Rheinhafen 4 Rp. blau, ein geschnittener Probeabzug in der Originalfarbe der verausgabten Marke, auf weissem Papier ohne Gummi, eine seltene Probe ursprünglich wohl aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8046 Switzerland

    1949: Technik und Landschaft, ein Einzelabzug im Markenformat in Blauschwarz mit einem nicht angnommenen Motiv (Bergbahn), ohne Wertangabe, auf weissem Karton ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv SBK = CHF 1'750.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8047 Switzerland

    1960: Postgeschichtliche Motive und Baudenkmäler, ein Probeabzug in Russischgrün im Format BxH 41x45 mm mit dem akzeptierten Bildmotiv 'Kirche von Bellinzona' aber mit Wertangbe '15', auf steifem, weissem Papier ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv mit seinem Kontrollstempel auf der Rückseite.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8048 Switzerland

    1 / 1
    1960; Baudenkmäler Munot 90 Rp., postfr. Exemplar mit Abart: Doppelprägung. Attest Rellstab 1984 SBK = CHF 1'000.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8049 Switzerland

    1960: Baudenkmäler Munot 90 Rp. olivgrün, postfr. Neunerblock der linken, oberen Bogenecke, Herzstück mit Abart: Doppelprägung SBK = CHF 1'000.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8050 Switzerland

    1 / 1
    1960: Baudenkmäler 90 Rp. Munot olivgrün mit Abart: Doppelprägung, auf kl. Briefstück sauber abgestempelt "9000 St. Gallen 1 - 24. 10. 78 - 10 - Wertzeichen" Befund Marchand (2019) SBK = CHF 1'000.
    Starting bid : 100 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8051 Switzerland

    1960: Mustermarken für die Wertzeichendruckerei der GD PTT zwecks Einstellung der WIFAG-Druckmaschine, schöne Zusammenstellung mit 12 Einzelabzügen mit dem gleichen Sujet in versch. Farbnuancen, je im Format BxH 44x49 mm, auf weissem Karton ohne Gummi, schönes Lot aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8052 Switzerland

    1961: Alternativ-Entwürfe für den hohen Freimarkenwert 10 Fr., Lot vier Einzelabzüge in Schwarz mit versch. Motiven im Marken-Querformat 38x22 mm, auf weissem Karton ohne Gummi, seltene Proben aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8053 Switzerland

    1 / 1
    1962: Werbemarke TEE-Zug 5 Rp. mehrfarbig, postfr. Viererblock der linken, oberen Bogenecke, die beiden oberen Marken mit Abart: horiz. rote Doppellinie. Attestkopie Rellstab (1979).
    Starting bid : 50 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8054 Switzerland

    1964: EUROPA-Marken, ein geschnittener Schwarzabzug mit dem Bildmotiv der endgültigen Ausgabe mit Wertangabe '20', Format BxH 39x49 mm, auf steifem, weissem Papier ohne Gummi, rücks, sign 'OS 6.64', eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8055 Switzerland

    1964/68: Zwei Entwürfe im Kleinformat mit nicht akzeptierten Bildmotiven und Wertangaben '15' bzw. '20', für eine neue Freimarkenserie, Probeabzug in Schwarz mit beiden waagr. nebeneinander angeordneten Marken, Format BxH 75x57 mm, auf weissem, rücks. bedrucktem Ausschusspapier ohne Gummi, hs auf Rückseite 'Baumberger Walter', eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8056 Switzerland

    1966: Pro Natura 10 Rp. mehrfarbig, postfr. Exemplar mit Bogenrand oben mit Abart: Eisvogel mit Schneepelz (breite Verschiebung). Sign. Rellstab SBK = CHF 1'800.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8057 Switzerland

    1966: Pro Natura 10 Rp. mehrfarbig, postfr. Exemplar der rechten, unteren Bogenecke mit Abart: Eisvogel mit Schneepelz (schmale Verschiebung = seltener als breite Verschiebung) SBK = CHF 1'800.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8058 Switzerland

    1966: Pro Natura 10. Rp. mehrfarbig, postfr. Exemplar mit Bogenrand rechts mit Abart: Eisvogel mit Schneepelz (breite Verschiebung) SBK = CHF 1'800.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8059 Switzerland

    1970: Ziffermarken-Serie, ein geschnittener Probeabzug in Schwarz in Viererblock-Anordnung, mit einem nicht akzeptierten Entwurf und Wertangaben '5', '10', '15' und '20', Format BxH 68c60 mm, auf rückseitig bedrucktem Ausschuss-Papier ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8060 Switzerland

    1972: Porträtmarken III, Einzelabzug in Schwarz mit dem definitiven Bildnis von Albert Einstein nach einem Entwurf von Hans Erni, Format BxH 71x61 mm, auf weissem, rücks. bedrucktem Ausschusspapier ohne Gummi, eine Prägestelle (von 2) für Befestigung rechts, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8061 Switzerland

    1972: Porträtmarken III, Einzelabzug in Schwarz mit einem nicht akzeptierten Bildmotiv von Jules Gonin nach einem Entwurf von Hans Erni, Format BxH 77x105 mm, auf rücks. bedrucktem, weissem Ausschusspapier ohne Gummi, zwei Prägestellen für Befestigung links, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8062 Switzerland

    1973  10 Rp. Graubünden, Viererblock mit massiver Druckzufälligkeit "senkr. Rackel-Streifen" über beide Marken. Moderne Seltenheit.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8063 Switzerland

    1979: Architektur und Kunsthandwerk, Freimarke Taufstein von Saanan 3 Fr., ein Einzelabzug  mit dem akzeptierten Bildmotiv im Formt BxH 57x57 mm, auf weissem Papier ohne Gummi, signiert 'OS 22.I.79', zwei Prägestellen für Befestigung oben, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv SBK Nr. 312-P.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8064 Switzerland

    1986: EUROPA-Marken, Frauenkopf und Männerkopf nach einem Entwurf von Hans Erni, zwei Einzelabzüge in Schwarz im Format BxH 56x56 mm, sign. 'PS 3.85+4.85', auf weissem Kartonpapier ohne Gummi, je zwei Prägestellen für Befestigung oben, zwei seltene Proben aus dem Bickel-Archiv.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8065 Switzerland

    2000: NABA St. Gallen, Stickereiprobe mit abweichender Ornamentik, Farbe weiss/blau auf schwarzem Trägerstoff ohne Gummierung, Neuentdeckung im Nachlass eines Mitarbeiters der Bischoff Textil AG in St. Gallen, evt. Unikat mit Liebhaberwert, dazu Bericht aus der SBZ 7-8/2019 SBK = CHF 5'000.
    Starting bid : 1,500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8066 Switzerland

    2000: NABA St. Gallen, Stickereiprobe mit abweichender Ornamentik, Farbe weiss/grün auf schwarzem Trägerstoff ohne Gummierung, Neuentdeckung im Nachlass eines Mitarbeiters der Bischoff Textil AG in St. Gallen, evt. Unikat mit Liebhaberwert, dazu Bericht aus der SBZ 7-8/2019 SBK = CHF 5'000.
    Starting bid : 1,500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8067 Switzerland

    2000: NABA St. Gallen, Stickereiprobe mit abweichender Ornamentik, Farbe weiss/braun auf schwarzem Trägerstoff ohne Gummierung, Neuentdeckung im Nachlass eines Mitarbeiters der Bischoff Textil AG in St. Gallen, evt. Unikat mit Liebhaberwert, dazu Bericht aus der SBZ 7-8/2019 SBK = CHF 5'000.
    Starting bid : 1,500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8068 Switzerland

    1 / 1
    2004/07: Freimarke 'Landistuhl' ungezähnt sauber gest. mit Attest Eichele und Buchfink mit Abart 'nach oben verschobener Schwarzdruck' sauber gest. mit Attest Renggli SBK = CHF 3'800.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8069 Switzerland

    1 / 1
    2917: Sondermarke 'Liebe', Herzblock mit sechs Marken mit Abart: 'um 2.5 mm nach links verschobenen Folie', Neuentdeckung mit Attest Hertsch (2019), ein postfr. Block mit Normalmarken zum Vergleich liegt bei.
    Starting bid : 1,500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8070 Switzerland

    1931: 90 Rp.-Expressfrankatur mit rarer Kombination der beiden Aufdrucke SBK 150A (tiefschwarz) + 150B (tiefblau) gemeinsam auf gleichem und portogerechtem Brief (Genève VIII.31) nebeneinander geklebt nach Oberstein/DE (AK-Stempel rücks.) verwendet. Die vermeintlich unscheinbare Frankatur ist in guter Erhaltung. Rücksseitig ist die Briefklappe etwas lädiert, was der Seltenheit keinen Abbruch tut.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8071 Switzerland

    1941 Historische Bilder: Satzbrief zu neuen Werten vom Ersttag, gest. "Basel Briefannahme 15.I.41", linker unterer Eckzahn der 2 Fr. Marke gummibedingt leicht gebräunt, ansonsten in einwandfreier Erhaltung SBK = CHF 5'000.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8072 Switzerland

    1943: Offiz. Karte zum 'Tag der Briefmarke' frankiert mit SBK 258 und sauber entw. mit dem Sonderstp., Rückseite mit Reklamezudruck des Hotels Surlej in Arosa, eine sehr seltene Karte, welche mit rücks. Privatzudruck nicht katalogisiert ist SBK =  CHF 450.- bei 1944.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8073 Switzerland

    1949: 50 Rp.-Mischfrankatur der beiden "Sperrwerte" 25 Rp. auf glattem (y) bzw. geriffeltem Papier (z) auf gleichem Brief als portogerechte Frankatur von Thusis (1.VIII.49) nach Schönenwerd. Sehr ungewöhnlich.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8074 Switzerland

    1949:  10 Rp. Chillon (Farbänderung rotbraun), mit der markanten Abart "Perforation waagr. durchs Markenbild", der untere Rand daher "ungezähnt", auf saub. Normalbrief (winziger Farbpunkt) von Schwyz (25.VIII.49) nach Zürich.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8075 Pro Juventute

    1 / 1
    Franz. Vorläufer, farbfr. und gutzähnig, ideal klar entw. "CHEXBRES -2. I. 13 XII". Attest Moser (1967) SBK = CHF 700.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8076 Pro Juventute

    1 / 1
    1912: Franz. Vorläufer, farbf. und in sehr guter Erhaltung zusammen mit Tellknabe 5 Rp. grün, beide ideal klar und übergehend entw. "GENEVE 23.XII.12.X" auf Pro Juventute - Postkarte nach St. Imier. Attraktiv, Attest Marchand (1988) SBK = CHF 1'000.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8077 Pro Juventute

    1913/14: 5 + (5) Rp. Helvetia mit Matterhorn im Viererblock auf Ortsbrief von "Zürich 28.II.14", dazu schöne Einzelfrankatur auf Brief von "Dietlikon 11.XII.13" sowie 3 Postkarten SBK = CHF 1'150+.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8078 Pro Juventute

    1915: Kompl. postfr. Markenheftchen mit fünf Heftchenblättern mit je sechs Marken Appenzeller Knabe 5+5 Rp., ein seltenes Heftchen in sehr guter Erhaltung SBK = CHF 3'000.
    Starting bid : 400 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8079 Pro Juventute

    1921: 5 Rp. Kt. ZG (2x) und 20 Rp. Kt. LU, je mit markanter Abart "Blaudruck" verschoben, selten stark und daher schön sichtbar. Zwei Werte **, 1x mit Falzspur.
    Starting bid : 90 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8080 Pro Juventute

    1 / 1
    1934 (3. Jan.): 20 Rp. Tessinerin mit besonders stark nach oben verschobenem Unterdruck gest. "St.Gallen Linsebühl 3.1.34" auf Brief nach Zürich. Umschlag mit zwei waagr. nicht störenden Bügen unterhalb der Adresse. Eine recht seltene Abart auf Brief, Attest Marchand (2019) SBK ohne Preis für Verwendung auf Brief, für gest. = CHF 1'000.
    Starting bid : 300 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8081 Pro Juventute

    1953: PJ-Kehrdruckbogen sauber gest. am Ausgabetag 1. Dezember, Rückseite postfr. SBK = CHF 1'500.
    Starting bid : 200 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8082 Pro Juventute

    1 / 1
    1953: Pro Juventute Kehrdruckbogen, sauber entw. am Ausgabetag "STUDEN 1. XII. 53 (SCHWYZ)", Rückseite postfr., Befund Marchand (2017); Attest Abt (1981) SBK = CHF 1'500.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8083 Pro Juventute

    1953: Lot drei PJ-Kehrdruckbogen, einmal postfr., einmal mit Falzspuren im Rand bildseitig und einmal mit einem Stempel vom Ausgabetag nur auf dem Herzstück SBK = ca. CHF 1'200.
    Starting bid : 180 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8084 Pro Juventute

    1912/63: Lot mit ein paar Hundert Marken gest./ungest. oder postfr., dabei div. Vorläufer (ohne ital. Inschrift) inkl. einmal auf Karte mit franz. Inschrift, Trachtenausgaben, Insektenausgaben sowie zwei Kehrdruckbogen 1953 gest., auf kl. Steckkarten.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8085 Pro Juventute

    1912/43: Lot 250 Marken gest./ungest. oder postfr., dabei div. Vorläufer, Trachtenserien mehrfach inkl. Luzernermädchen im Viererblock ungest. sowie div. Höchwerte mit sauberen Entwertungen, dazu zwei frankierte Pro Juventute-Karten 1915, vorab in sehr guter Erhaltung, sauber arrangiert auf kl. Steckkarten.
    Starting bid : 300 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8086 Pro Juventute

    1912/53: Lot mit ein paar Hundert Marken gest./ungest. oder postfr., dabei alle drei Vorläufer im Viererblock, viele schön gest. Einzelmarken, kompl. Serien, ein paar Viererblocks, ein Gedenkblock 1942 mit Stp. vom Ausgabetag und anderes mehr, vorab in guter Erhaltung, arrangiert auf kl. Steckkarten.
    Starting bid : 300 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8087 Pro Juventute

    1912/99: Lot mit einigen Hundert Marken gest./ungest. oder postfr., dabei Einzelwerte ab den Vorläufer-Ausgaben, Viererblocks und ein paar Bogenteile, meist doppelt oder mehrfach, dazu ein paar Gedenkblocks, ein Kehrdruckbogen 1953 ungest., viele Dubletten und etwas frankaturgültige Nominale ab 1964, vorab in guter Erhaltung, in fünf Alben und Einsteckbüchern.
    Starting bid : 400 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8088 Pro Juventute

    1912/55: PJ/PP: Lot lose Werte auf Einsteckkarten, oft in Einheiten (Viererblocks), diese teils mit dem raren ital. ET-Stp. (giorno d'emsissione), beginnend mit schöner PJ Nr. 1, einige ET-Entwertungen aus den 30er und 40er Jahren, PJ 54 aus Kehrdruckbogen mit Einheiten sind auch noch reichhaltig mit teils gr. Einheiten vertreten.
    Starting bid : 550 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8089 Pro Juventute

    1912/48: Interessante Sammlung 42 postfr./gest. Viererblocks dabei alle drei Vorläufer postfrisch, Luzernerli, Kantonswappen 1918, 1920, 1925 und spätere Ausgaben 1937, 1939 & 1944, je als zentr. gest. Viererblock vom Ersttag, 1948 mit Erstagssonderstempel in allen drei Landessprachen. Zwölf Atteste Liniger SBK = CHF 12'600.
    Starting bid : 1,000 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8090 Pro Juventute

    1917: Trachtenbilder, 3 + (5) Rp. Walliserin im Viererblock auf Brief von "St. Imier 28.XII.17" nach Rapperswil (Attest Liniger 1978), desgl.rnauf Brief von Bern mit zusätzl.5 Rp.Marke ' Unterwaldnerin, weiter ein unregelm. Fünferblock auf Brief  von "Kappel Solothurn 19.1.18" auf Brief (senkr. Falt) nach Sarnen sowie saubere Satzfrankatur von "Murgenthal 7.XII.17". Ein schönes Trio SBK = CHF 2'150.
    Starting bid : 300 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8091 Pro Juventute

    1915/18 Trachtenbilder: Lot fünf Belege, dabei Einzelfrankatur J3, Satzfrankatur 1917 mit J4 im Viererblock, Einzelfrankatur J6 auf PJ-Postkarte nach Italien SBK = 1'500+.
    Starting bid : 150 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8092 Pro Juventute

    1960/85:Lot mit 95 postfr. Pro Juventute-Markenheftchen, versch. Mengen pro Jahrgang, dazu eini parr Heftchen Volksbräuche und ein paar gest. Gedenkblocks 1962/1963, in einer kl. Schachtel.
    Starting bid : 250 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8093 Pro Juventute

    1927/63: Lot mit übr 200 ungebr. 'Pro Juventute Briefli', teils in kompl. Serien mit Umschlag, dazu ein paar lose Stücke, gebrauchte Exemplare und andere Belege mit Bezug zu Pro Juventute, vorab in guter Erhaltung, in einer Schachtel.
    Starting bid : 350 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8094 Pro Juventute

    1913/89: Sammlung der Pro Juventute-Viererblocks gest, teils aus dem Bedarf, teils mit Gefälligkeitsentwertung, vier bessere Einheiten mit Attest Liniger (3x 1978) bzw. Marchand (1x 1985), im Anhang noch ein grossformartiges Nachsendekuvert Genf-Zürich-Paris-London an den Olympiateilnehmer Fritz Steininger SBK gemäss Einlieferer = CHF 24'000.
    Starting bid : 1,000 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8095 Pro Juventute

    1941 Kriegswinterhilfe: Lot vier Sonderblocks je auf Brief, dabei zwei vom "Tag der Briefmarke 7.XII.41", bezw. zwei mit SStp. "Daniel Jeanrichard Le Locle 9.XII.41", dazu zwei Satzbriefe vom Ersttag SBK = CHF 3'400.
    Starting bid : 300 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8096 Pro Juventute

    1912/64: Sammlung 85 Pro Juventute-Belege, dabei eine Vorläufer-Karte deutsch, Pro Juventute-Karten, viele Satzbriefe, ein Kehrdruckbogen 1953 ungest., FDC's ab 1953 und dazwischen auch ein paar lose Marken, das Ganze in gemischter Erhaltung, in einem Album mit Beschriftung SBK gemäss Einlieferer = CHF 10'000.
    Starting bid : 500 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8097 Pro Juventute

    1920/24 Kantonswappen: Auswahl neun Briefe mit guten Frankaturen, dabei Satzbrief vom Ersttag 1919 in MiF mit kompl. Serie Friedensmarken, R-Brief J15/J17 (1920) plus Zusatzfrankatur mit SStp. "Schweizer Mustermesse Basel 26.IV.21", eingeschr. Expressbrief frankiert J21 und J23 im Viererblock von "St. Cergue 30.XII.22" nach Vevey, Satzbrief der gleichen Ausgabe auf R-Brief mit Konferenzstp. "Conférence Pour La Paix en Orient 12.XII.22", weiter Satzbrief vom Ersttag ab "Basel 2 1.XII.23" (Brief mit horiz. und vert. Falt, Frankatur nicht beeinträchtig) sowie Satzbrief vom Ersttag mit Zusatzfrankatur ab "Davos-Dorf 1.XII.24" via "Basel Flugpost 2.XII.24" nach Brüssel SBK = CHF 8'100.
    Starting bid : 750 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8098 Pro Juventute

    1936/63: 18 versch. Ersttagbriefe PJ und PP, dabei Gesuchte aus den 30er Jahren, oft sehr saubere Erhaltung, auch Spezialitäten wie Erst- und Letzttagkombinationen, illustrierte FDC vorallem in den 50er mit/ohne Adresse.
    Starting bid : 900 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8099 Pro Juventute

    1915/56: Lot 60 Briefe mit besseren Frankaturen, dabei Satzfrankatur 1922 mit SStp. der Orientkonferenz in Lausanne, bezw. 1934 zur Abrüstungskonferenz, weiter div. Viererblockfrankaturen (30) inkl. R-Brief ab "Küsnacht am Rigi 8.XII.15" frankiert mit 'Berner Sennenbub im Eckrandviererblock, Ausgaben 1927 und 1933 in Viererblockserien, dazu Pro Juventute 1949 mit ETStp in italienisch (1) und französisch (4) plus ein weiterer von 1950 mit franz. Ausgabestempel.
    Starting bid : 1,000 CHF
    Your bid : CHF

    Lot# : 8100 Pro Juventute

    1913/52: Gut aussortierter Bestand mit 63 Briefen/Karten/Frankaturen, viele spezielle Belege mit attraktiven Frankierungen, dabei viele Satz-Bunt-Misch- und Mehrfachfrankaturen, auch Einheiten, dazu 11 PJ-Umschläge mit Inhalt "Zierbriefli" und "Karten". Sehr vielfälltig auch bezüglich Versandformen usw.
    Starting bid : 1,400 CHF
    Your bid : CHF
Sort list :