Tradition und Erfahrung in klassischer Philatelie seit 1925

Basel

ALTSCHWEIZ - Sammlung Jack Luder (Teil 4)
Ansicht sortieren :
  • Losnr. : 7015 Basel

    1 / 2
    Basler Taube in der lebhaftblauen Nuance, Druckform 1, Position 29, mit Klischeé-Fehler 'Bruch der inneren Rahmenlinie' unten links, farbintensives Prachtstück mit schön ausgeprägtem Relief, allseits überrandig mit Teilen der rechten Nachbarmarke, zart entw. mit rotem Basler Doppelkreiser. Basler Taube mit vier derart breiten Rändern sind ausserordentlich selten, ein Ausnahmestück. Atteste Zumstein (1935), A. Diena (1957), Rellstab (1999) SBK = CHF 23'000 + 50% für die weissrandige Taube.
    Ausruf : 10.000 CHF
    Zuschlag : 13.500 CHF

    Losnr. : 7016 Basel

    Basler Taube, farbfr. mit schön ausgeprägtem Relief, allseits weissrandig, zart entw. mit schwarzem FRANCO im Kasten. Eine seltene späte Entwertung unter dem eidg. Postregime auf einer Luxusmarke, Attest Eichele (2002) SBK = CHF 20'000 + 50% für ein weissrandiges Stück.
    Ausruf : 8.000 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 7017 Basel

    1 / 1
    Basler Taube in der lebhaftblauen Nuance, farbintensiv mit gut ausgeprägtem Relief, allseits weissrandig (abgelöst und zurück gefalzt), zart entw. mit rotem "BASEL 23 JAN. 1847" auf Briefstück. Ein schönes Stück, signiert Fulpius; Attest Marchand (2018) SBK = CHF 23'000 + 50% für ein weissrandiges Stück.
    Ausruf : 7.500 CHF
    Zuschlag : 7.500 CHF

    Losnr. : 7018 Basel

    1 / 1
    Basler Taube, farbintensives Ausnahmestück mit deutlich ausgeprägtem Relief, durch den ideal ausgerichteten Druck aller drei Farben ein allseits weiss- bis überrandiges Stück, klar und übergehend entw. mit rotem "BASEL 31 MAI 1849 VOR-MITTAG" auf Faltbrief mit rücks. Abschlag vom gleichen Tag. Innenseitiger Archiv-Vermerk von Mühlhausen: "Muhous 31. Mai". Ein wunderschöner Taubenbrief, von seiner Qualität und Attraktivität her geht es nicht mehr besser. Atteste Hunziker (1966), Rellstab (1984) SBK = CHF 45'000 + 50% für ein weissrandiges Stück.
    Ausruf : 25.000 CHF
    Zuschlag : 95.000 CHF
Ansicht sortieren :