Tradition und Erfahrung in klassischer Philatelie seit 1925

Alle Lose

Europa & Übersee
Ansicht sortieren :
  • Losnr. : 3846 Zeppelin Vertragsstaaten

    1 / 1
    /
    Katalognummer : 202+204+206
    Danzig 1931: 2. Südfamerikafahrt, Umschlag nach Alexandria, Ägypten mit Danzig 1924 10 Pf. rot, 40 Pf. braun und 2½ G. braun-violett im Paar mit  "DANZIG / LUFTPOST 29.8.31", violetter Bestätigungsstp. "LUFTSCHIFF GRAF ZEPPELIN / 2. SÜDAMERIKAFAHRT 1931" znd roter "Anschlussflug zur 2. Südamerifahrt", rücks. brasilianischer Transit (21. Sept.) und Ankunftsstempel. Seltene Verwendung an diese Destination.
    Ausruf : 200 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 3847 Zeppelin Vertragsstaaten

    Liechtenstein 1930 Ostseefahrt (23. bis 25. Sept.): Karte ab "Triesenberg 22.IX.30" mit reiner Luftpostfrankatur drei Werte zu  Fr. 1.40 bis "Berlin Staaken 23.9.30" SLH ZF 136.A = CHF 1'000.
    Ausruf : 250 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 3848 Zeppelin Vertragsstaaten

    1931 Ostseejahr - Rundfahrt (12. bis 15. Mai): Brief der Rückfahrt ab Liechtenstein "Triesenberg 12.V.31" mit guter Frankatur sechs Werte der Landschaftsbilder 1930 zu insgesamt Fr. 2.70, Aufgabe Tagesstp. "Lübeck 14.5.31" für die Rückfahrt nach Friedrichshafen (15.5) mit rücks. AStp. Die Belege wurden verspätet in Friedrichshafen aufgeliefert, erhielten aber trotzdem den Tagesstp. vom 12. Mai und wurden dem Luftschiff nachgeschickt. SLH ZF148.D = CHF 800.
    Ausruf : 300 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 3849 Zeppelin Vertragsstaaten

    Luxemburg 1930 (19. Okt.): Landungsfahrt nach Mannheim Karte adressiert nach New York frankiert mit Luxemburg 25 c. und 50 c. gest. "Luxembourg Ville -3.10.30" in Mischfrankatur Dt. Reich 100 Pfg. der Aufgabe "Friedrichshafen 19.10.30" mit AStp. "Mannheim Flugplatz 19.10.30". Selten, da Luxembourg erst 1931 zu den bisherigen Vertragsstaaten hinzu kam Sieger nicht gelistet.
    Ausruf : 400 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 3850 Zeppelin Vertragsstaaten

    Schweiz 1924: Seepostaufgabe zur ersten Fahrt ZR3 nach Amerika vom 12. bis 15. Oktober, Ganzsachenkarte UPU 1909 10 Rp. rot mit DR 50 Pf. orange, beide entw. "FRIEDRICHSHAFEN AM BODENSEE Badeort 29.3.24 11-12 V", ovaler violetter Bestätigungsstp. des ZR3 sowie Landungsstp. "Schiffsbrief' von Friedrichshafen nach New Jersey. Sieger 20 = € 400+
    Ausruf : 100 CHF
    Zuschlag : 100 CHF

    Losnr. : 3852 Zeppelin & Luftpost

    1936: 1. Nordamerikafahrt des LZ 129 vom 6. - 14. Mai. Kuvert mit guter Luftpost-Frankatur nach Rahway/New Jersey, Originalunterschrift vom Luftschiffkapitän Ernst A. Lehmann (tödlich verunglückt mit dem Luftschiff am 7. Mai 1937 in Lakehurst).
    Ausruf : 75 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 3854 Zeppelin Vertragsstaaten

    1929/31: Lot fünf versch. Zeppelinbelege von versch. Fahrten, dabei je zwei Belege der Mittelmeerfahrt 1929 einmal Bordpost nach Tantah (Ägypten) und Aufgabe Friedrichshafen nach Alexandria, zwei Belege SA-Fahrt 1930 ab Montevideo bis Sevilla, bzw. ab Argentinien in die Schweiz sowie Polarfahrt ab Schweiz bis Malyguin. Dazu zwei Flugpostbriefe Südatlantik mit guten Frankaturen von Montevideo - Den Haag (1932) und Bremen - Sao Paulo (1939) Sieger = € 500 für Zeppelinbelege.
    Ausruf : 120 CHF
    Zuschlag : 160 CHF

    Losnr. : 3856 Zeppelin Vertragsstaaten

    1930/36: 5 Fr. Gebirgslandschaft als Einzelfrankatur auf Brief ab "Romanshorn 16.V.30" zur Südamerikafahrt nach Rio und Weiterbeförderung nach Argentinien, R-Brief ab "Oberstrass 1.V.36" sowie R-Brief ab "Eschen 5.V.36" Liechtenstein, beide zur 1. NA-Fahrt der Hindenburg 1936 SLH ZF116 + 230.
    Ausruf : 150 CHF
    Zuschlag : 150 CHF

    Losnr. : 3959 Zeppelin & Luftpost

    1965/2000: Collection several hundred first- und special flight covers regarding the active years of the CONCORADE AIRCARTS run by Air France and British Airways, nearly from and to all destinations served by the aircrafts, partly with pilot's signatures etc., good condition and housed in total 12 albums, also one folder with documents, newspaper clips and other informations up to the final crash at Paris airport in the year 2000. The whole arranged in a large box.
    Ausruf : 250 CHF
    Zuschlag : 2.000 CHF
Ansicht sortieren :