Tradition und Erfahrung in klassischer Philatelie seit 1925

Pro Juventute

Katalog 218: Schweiz & Liechtenstein
Ansicht sortieren :
  • Losnr. : 1067 Pro Juventute

    1945: Waffenstillstand in Europa PAX 3 Fr., ein Probeabzug in Schwarz im Markenformat mit einem nicht angenommenen Bildmotiv, auf steifem, crèmefarbigem Papier ohne Gummi, eine seltene Probe aus dem Bickel-Archiv.
    Ausruf : 250 CHF
    Zuschlag : 380 CHF

    Losnr. : 1095 Pro Juventute

    1 / 1
    1912: Vorläufer in allen drei Sprachen in postfr. Viererblocks, der franz. signiert Rellstab und Attest Renggli (1991) für den itelienischen SBK = CHF 5'400.
    Ausruf : 500 CHF
    Zuschlag : 1.100 CHF

    Losnr. : 1096 Pro Juventute

    1 / 1
    1912: Alle drei Vorläufer, der ital. Vorläufer in einwandfreier Erhaltung (die beiden anderen leicht fehlerhaft) zus. mit Tellknabe 2 Rp. oliv und deutscher Dienstmarke als Spielerei, klar und übergehend entw. mit Maschinenstp. "BERN SCHWEIZERISCHE LANDESAUSSTELLUNG 31.XII.12.-1" und weiter Abschlag eines Datumsstp. von Bern auf ital. und franz. Vorläufer auf Drucksachen-Ansichtskarte in Bern. Signiert Hunziker; Attest Marchand (2014) SBK = CHF 10'000.
    Ausruf : 1.500 CHF
    Zuschlag : 1.700 CHF

    Losnr. : 1097 Pro Juventute

    1 / 1
    1912: Italienischer Vorläufer (Zähnung rechts leicht unregelmässig, zu Prüfungszwecken abgenommen und zurück geklebt) zus. mit Tellknabe im Rahmen 5 Rp. grün, zus. klar und übergehend entw. "TURGI 21.XII.12.VII-" auf Ansichtskarte nach Arbon. Signiert Zumstein; Attest Marchand (2014) SBK = CHF 8'500.
    Ausruf : 1.000 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 1098 Pro Juventute

    1 / 1
    1916: Trachtenbilder, kompl. Satz zu drei Werten, farbfr. und je ideal entw. "LUGANO -1.XII.16.-- LETTERE" auf eingeschriebenem Ortsbrief, ein sogenanntet Schneebelibrief. Attest Marchand (2017) SBK = CHF 3'500.
    Ausruf : 750 CHF
    Zuschlag : 2.200 CHF

    Losnr. : 1099 Pro Juventute

    1924: Kompl. Satz vier Werte und Zusatzfrankatur, sauber entw. am Ersttag "BASEL -1.XII.24.-7 FLUGPOST" auf Express-Luftpostbrief nach London mit rücks. Ankunftsstp. vom Folgetag. SBK = CHF 1'000.
    Ausruf : 200 CHF
    Zuschlag : 240 CHF

    Losnr. : 1100 Pro Juventute

    1926: Kantonswappen, kompl. Satz zu vier Werten, sauber entw. "BASEL 1.XII.26-16 BRIEFEXPEDITION" auf Erstagsbrief SBK = CHF 1'600.
    Ausruf : 300 CHF
    Zuschlag : 420 CHF

    Losnr. : 1101 Pro Juventute

    1934: Kompl. Satz vier Werte, sauber entw. am Ersttag "THUN 1 -1.XII.34-10" auf Einschreibebrief im Ort. SBK = CHF 900.
    Ausruf : 150 CHF
    Zuschlag : 200 CHF

    Losnr. : 1102 Pro Juventute

    1937/39: Bildnisse und Trachtenbilder, komplette Jahrgänge auf zwei Ersttagsbriefen aus Horgen nach St. Georges auf den Bermudas, beide mit rücks. Transit New York. Gute Bedarfserhaltung SBK = CHF 1'000.
    Ausruf : 400 CHF
    Zuschlag : 400 CHF

    Losnr. : 1103 Pro Juventute

    1953: Kehrdruckbogen postfr. und gest. (Attest Rellstab 1993) sowie 12 zusammenhängende Einheiten ebenfalls gest. und postfr., auf zwei Steckkarten SBK gemäss Einlieferer = CHF 1'200.
    Ausruf : 100 CHF
    Zuschlag : 340 CHF

    Losnr. : 1104 Pro Juventute

    1965/92: Lot mit 160 postfr. Markenheftchen, versch. Quantitäten pro Jahrgang von 1x bis 15x, in einer kl. Schachtel SBK = CHF 3'500.
    Ausruf : 200 CHF
    Zuschlag : 420 CHF

    Losnr. : 1105 Pro Juventute

    1912/15: Lot aller sechs Marken mit allen drei Vorläufern und dem Luzernerli in postfrischer Erhaltung SBK = CHF 1'700+
    Ausruf : 200 CHF
    Zuschlag : 240 CHF

    Losnr. : 1106 Pro Juventute

    1915/35: Sammlung mit 115 Marken postfr. oder gest., dabei fünf Serien im Viererblock, dazu fünf Gedenkblocks und ein paar Blocksausschnitte, gute Erhaltung, auf Steckkarten SBK gemäss Einlieferer = CHF 5'600.
    Ausruf : 250 CHF
    Zuschlag : 300 CHF

    Losnr. : 1107 Pro Juventute

    1915/56: Lot 200 gest./ungest. Marken, dabei 1915 Luzernerli postfr. und gest. (7), 1940 und spätere Jahre im Vierblock vom Ersttag, 1941 Kriegswinterhilfe-Block postfr. (2) und gest. (3), sowie die Einzelwerte auf Brief sowie 1953 Kleinbogen mit Erstagsstp. (ohne Oberrand). SBK = CHF 4'700+.
    Ausruf : 400 CHF
    Zuschlag : 460 CHF

    Losnr. : 1108 Pro Juventute

    1912/2010: Kl. Lagerbestand mit einigen Hundert Marken gest./ungest. oder voarb postfr. ab den Vorläufer-Ausgaben, dabei Einzelwerte, Paare, viele Viererblocks und ein paar Bogenteile, viel frankaturgültige Nominale ab 1964 und zwei Gedenkblocks 1941, in drei Einsteckbüchern.
    Ausruf : 750 CHF
    Zuschlag : 1.000 CHF

    Losnr. : 1109 Pro Juventute

    1912/63: Umfangreicher Lagerbestand mit einigen Hundert Marken vorab in kompl. Serien, dabei auch ein paar Vorläufer deutsch und französisch, mit Einzelmarken, Viererblocks und Bogenteilen, in einem dicken Einsteckbuch SBK gemäss Einlieferer =  CHF 35'700.
    Ausruf : 2.500 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 1110 Pro Juventute

    1912/41: Sammlung 23 Belege und div. Einzelmarken oder Brst., von oder nach Horgen ZH, dabei Bedarfspost sowie Ersttagsverwendung (1.XII.) des PJ Block 1941 auf zensuriertem R-Brief nach Württemberg, Attest Rellstab (1989) SBK = CHF 2'400 für FDC.
    Ausruf : 400 CHF
    Zuschlag : 850 CHF

    Losnr. : 1111 Pro Juventute

    1912/2012: Lot mit über Hundert Belegen frankiert mit Pro Juventute-Marken, dabei ein paar bessere Frankaturen, Satzbriefe, FDC's, Blockfrankaturen und auch moderne FDC's ab 1960, dazu ein paar lose Vorläufer mit deutscher Inschrift, in gemischter Qualität, in vier Ganzsachenalben.
    Ausruf : 600 CHF
    Zuschlag : 600 CHF

    Losnr. : 1121 Pro Juventute

    1912/53: Lot Pro Juventute Vorläufer franz. auf Karte, versch. Serien im Viererblock gest., Bundesfeierblock und Ausschnitte 1940 sauber gest., und anderes mehr, vorab in guter Erhaltung.
    Ausruf : 300 CHF
    Zuschlag : 380 CHF

    Losnr. : 1122 Pro Juventute

    1912/67: Kl. Lagerbestand mit einigen Tausend Pro Juventute- und Pro Patria -Marken postfr./ungest. und weniges gest., dabei Einzelwerte und viele Viererblocks, mit ein paar PJ-Vorläufern und Hunderten von kompl. Serien in versch. Quantitäten, meist in tadelloser Erhaltung, in vier Einsteckbüchern und zwei PJ-Spezialalben, dazu ein PP-Geschenkheft mit Viererblocks gest./ungest., das Ganze in einer Schachtel.
    Ausruf : 500 CHF
    Zuschlag : 800 CHF

    Losnr. : 1123 Pro Juventute

    1943/1978: Sammlung 250 Pro Juventute und Pro Patria - Maxikarten, ab 1963 in kompl. Serien, oft mehrfach vorhanden mit entsprechender Entwertung zum Markenmotiv, resp. Abbildung auf der Karte, so z.B. Pro Patria 10 Rp. gest. "Intragna 1. VIII 1943" oder ab 1957 mit Ersttagstp., dazu div. Pro Juventute Serien ab 1963.
    Ausruf : 200 CHF
    Zuschlag : 440 CHF
Ansicht sortieren :