Tradition und Erfahrung in klassischer Philatelie seit 1919

Stehende Helvetia

Katalog 218: Schweiz & Liechtenstein
Ansicht sortieren :
  • Losnr. : 1021 Stehende Helvetia

    1 / 1
    1904: 30 Rp. rotbraun gez. 11½ : 11 mit dem auf dieser Ausgabe sehr seltenem Plattenfehler "HELVETTA", farbr. und gut gez., klar entw. "(DIE)GTEN - 7.VII.05". Attest Loertscher (2010) SBK = CHF 2'500.
    Ausruf : 300 CHF
    Zuschlag : 360 CHF

    Losnr. : 1022 Stehende Helvetia

    1 / 1
    1901: 3 Fr. hellbraun, die sehr seltene Zähnung 11¾ mit Kontrollzeichen Typ B, farbfr. und einwandfrei gez., klar entw. "ST. GALLEN (FAHRP. EXP.) .6.III.01". Signiert Ritter; Attest Guinand (1987) SBK = CHF 9'500.
    Ausruf : 1.500 CHF
    Zuschlag : 2.400 CHF

    Losnr. : 1023 Stehende Helvetia

    1 / 2
    1908: 1 Fr. karmin in der sehr seltenen Zähnung 11½:11, farbfr. und einwandfrei gez., deutlich gest. "LAUSANNE EXP. LETTR. 16.III.09.-5". Atteste Nussbaum (1967); Guinand (1984, 2017) SBK = CHF 10'000.
    Ausruf : 2.000 CHF
    Zuschlag : 2.800 CHF

    Losnr. : 1024 Stehende Helvetia

    1 / 1
    1908: 3 Fr. braun auf Faserpapier, gez. 11½ : 12, farbfr. und einwandfrei gez., klar entw. "ZOFINGEN 13.IV.08". Eine der seltensten Stehenden in ansprechender Erhaltung, signiert Hunziker; Attest Zumstein (1993) SBK = CHF 25'000.
    Ausruf : 5.000 CHF
    Zuschlag : 7.000 CHF

    Losnr. : 1025 Stehende Helvetia

    1884: 20 Rp. orange, recht seltene Verwendung auf ehemals doppelgewichtiger Briefvorderseite resp. im Paar auf doppelgewichtigem Einschreibebrief. Die tarifgerechte Verwendung einer 20 Rp. - Marke war nur bis Ende Oktober 1884 möglich, da dann der Tarif für einen Brief bis 250 Gramm auf 10 Rp. abgesenkt wurde.
    Ausruf : 150 CHF
    Zuschlag : nicht verkauft

    Losnr. : 1026 Stehende Helvetia

    1 / 1
    1882/89: Portomarken 500 Rp. hellgrün & karmin, Type II mit normal stehendem Rahmen als Freimarken verwendet, ein Dreierstreifen und zwei Einzelwerte (zwei Werte oben def.) in Mischfrankatur mit Stehender 20 Rp. orange und 1 Fr. lila, ein Paar und Einzelwert (zwei Stehende mit leichten Zähnungsmängeln), farbfr. und vorab gut erhalten, sauber entw. "SCHAFFHAUSEN 15.V.91.-8" auf portogerecht frankierter Paket-Begleitadresse für zwölf Geldsäcke mit einem Wert von 5'000 Franken an die Kantonalbank Zürich. Ein attraktives Stück, in für diese hohe Frankatur guten Erhaltung. Attest Guinand (2015).
    Ausruf : 400 CHF
    Zuschlag : 460 CHF

    Losnr. : 1449 Stehende Helvetia

    1881/1904: Sammlung von 46 Platten- und Farbproben der Stehenden, wie verausgabt ungez. und ohne Gummi in vorab guter Erhaltung, dabei vier schwarze Druckproben mit Nominalen zu 25, 30 & 40 Rp. schwarz, Originalproben, aber auch sogenannte Pariser Neudrucke. Vier Befunde Guinand (2017).
    Ausruf : 500 CHF
    Zuschlag : 900 CHF

    Losnr. : 1455 Stehende Helvetia

    1884/1907: Sammlung Tausender gest./ungest. Marken mit Viererblocks, dabei Retouchen, seltene Farben, 1888 weite Zähnung, Plattenfehler Helvetta, Zollstempel, 2500 Werte der 3 Fr. braun, teils in Einheiten, Plattierung, vorab sehr klare Entwertungen. Katalog Wert weit über CHF 100'000.- Ein gehaltvolles Lot in drei Alben.
    Ausruf : 2.000 CHF
    Zuschlag : 5.500 CHF

    Losnr. : 1458A Stehende Helvetia

    1896/1912: Lot 21 Wertbriefe, alle mit der Fahrpost versendet, dabei Entwertungen mit Bahnpoststp., vorausbezahlte Bestellgebühr, Mischfrankatur mit Ziffermuster.
    Ausruf : 150 CHF
    Zuschlag : 130 CHF

    Losnr. : 1458 Stehende Helvetia

    1884/1907: Lot 40 Belege, dabei Gerichtsvorladung, Nachnahmen, Einzugsmandat, Paketanhänger, Fahrpoststücke, Wertbriefe, Mischfrankaturen mit Ziffermuster, Auswandererbeleg nach New Engelberg. Interessant, ein Befund und ein Attest Guinand.
    Ausruf : 300 CHF
    Zuschlag : 270 CHF
Ansicht sortieren :