Tradition und Erfahrung in klassischer Philatelie seit 1925

Losnr. 7 - 218.-221. Auktion

  • Losnr. : 7 Zürich

    1 / 1
    Zürich 4 Type II, farbintensiv und voll- bis überrandig mit stark hervortretenden senkrechten Untergrundlinien, zart und übergehend entw. mit roter Zürcher Rosette mit nebenges. rotem "ZÜRICH 13/1 45 NM" auf Faltbrief an den Stadtgerichtspräsidenten von Schwerzenbach in der Stadt selber, dann weitergeleitet nach Riesbach. Inwendig trägt das Briefpapier des Belegs eine Prägestempel "CANT. ZÜRICH 6 Rp." sowie einen klaren schwarzen Gebührenstp. "CANTON ZÜRICH 6 Rap". Ein attraktiver und einwandfreier Beleg, der zum Lokaltarif vom Neumünster-Briefträger nach Riesbach gebracht wurde, literaturbekannt aus Gnägi - Zürcher Kantonalmarken auf S. 89. Attest Hermann (2014) SBK = CHF 53'000.rnProvenienz: Rapp Auktion (Nov. 1983).
    Ausruf : 12.000 CHF
    Zuschlag : 12.000 CHF