Tradition und Erfahrung in klassischer Philatelie seit 1925

Losnr. 51 - 218.-221. Auktion

  • Losnr. : 51 Genf

    1 / 1
    Gr. Adler, farbintensiv und voll- bis breitrandig, zart und übergehend entw. mit roter Genfer Rosette (AW 2) mit nebenges. rotem "GENEVE 20 NOV 47 8 M" auf vollständigem Faltbrief nach Belle Ferme, in der Nähe der Genfer Exklave Celigny gelegen, aber zur waadtländischen Gemeinde Bogis-Bossey gehörend. Da die Genfer Kantonalmarken nur in Genf und Celigny galten, hätte dieser Brief eigentlich taxiert werden müssen. Es existieren aber drei Briefe aus der sogenannten "Belle Ferme"-Korrespondenz, bei denen diese Frankatur nicht beanstandet wurde, dieser ist der einzige mit dem Gr. Adler. Attest Marchand (2011).rnProvenienz: 168. Corinphila Auktion (Dez. 2010).
    Ausruf : 4.000 CHF
    Zuschlag : 4.000 CHF