tradition and experience in classic philately since 1919

Bidsheet

You have not added any lots to your basket so far.

Searchresults (243)

download as PDF Edit / save search
Sort list :
  • Lot# : 8001 Zurich

    1 / 2
    Zürich 4 Type III, Prachtstück farbintensiv und regelmässig breitrandig mit kräftigen senkrechten Unterdrucklinien und kräftigem Schwarzdruck, ideal klar entw. mit roter Zürcher Rosette. Ein äusserst attraktives Stück dieser gesuchten Marke. Signiert Pfenniger; Befund Moser (1976); Atteste Nussbaum (1976) und Marchand (2020) SBK = CHF 24'000.
    Starting bid : 7,000.00 CHF
    Hammer price : 13,500.00 CHF

    Lot# : 8002 Zurich

    1 / 1
    Von Zürich in den Vorort Riesbach, Zürich 4 Type II, farbintensiv mit kräftigem Schwarzdruck, regelmässig breitrandig mit deutlich hervortretenden senkrechten Unterdrucklinien, klar und übergehend entw. mit roter Zürcher Rosette mit nebenges. rotem "ZÜRICH 5 DEC. 1846" und rotem "N:Abg:" auf komplettem Faltbrief an die Notariatskanzlei in Riesbach, rücks. mit Transitstp. "NEUMÜNSTER 6 DEC. 1846". Brief im Stadtporto, die Poststelle Neumünster besorgte den Postaustausch zwischen Zürich und den Gemeinden Riesbach, Hirslanden und Hottingen. Bei Schäfer - Kantonalmarken Frankaturen sind nur fünf Belege nach Riesbach bekannt, wobei das vorliegende Stück durch seine Attraktivität besticht. Signiert Ernst Stock; Atteste Moser (1957) und Marchand (2020). Corinphila Handbuch & Spezialkatalog = CHF 53'000 + 30% für den Versand in den Vorort.rnProvenienz: 2. Miro-Auktion (Mai 1957), Los 582; Corinphila - Festpreisangebot (1995).
    Starting bid : 25,000.00 CHF
    Hammer price : 25,000.00 CHF

    Lot# : 8003 Zurich

    1 / 1
    Zürich 6 Type V, die 25. Marke aus dem Hunderterböglein, farbintensiv und gut- bis überrandig mit deutlich waagrechten Unterdrucklinien, zart und leicht übergehend entw. mit roter Zürcher Rosette mit nebenges. rotem "ZÜRICH 23 DEC. 1848 NACHMITTAG" auf grossem Briefteil. Ein schönes Stück. Atteste Hunziker (1968), Rellstab (1988) SBK = CHF 2'300+.
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 850.00 CHF

    Lot# : 8004 Zurich

    1 / 1
    Thalwil Zürich 6 Type V, die 85. Marke des Hunderterbogens, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig mit kräftigen senkrechten Unterdrucklinien, klar, zifferfrei und übergehend entw. mit schwarzer Zürcher Rosette mit nebenges. schwarzem Zierzweikreisstp. "THALWEIL 11 OCT. 1844" auf kleinformatigem, vollständigen Faltbrief nach Stadel. Ein attraktiver und interessanter Brief zwischen zwei Kantonsgemeinden, interessanterweise wurde die Zürich 6 auf derartigen Briefen mit der schwarzen Rosette in Talwil entwertet, während die Zürich 6 auf Briefen von Thalwil nach Zürich erst mit der roten Rosette in Zürich entwertet wurden. Atteste Zumstein (1956), Rellstab (1993) Corinphila Handbuch & Spezialkatalog = CHF 6'000 + 50% für den Versand ab Thalwil.
    Starting bid : 3,000.00 CHF
    Hammer price : 4,800.00 CHF

    Lot# : 8005 Geneva

    1 / 1
    Doppelgenf, waagr. verkehrt geschnitten, farbintensiv und regelmässig breit gerandet, zentr. entw. mit roter Genfer Rosette (AW 2). Eine der schönsten 'verkehrt geschnittenen' Doppelgenf, wobei die zentrisch aufgesetzte ideal klare Rosette die Inschriften "..NTONAL" links und "PORT CA..." rechts des Interverti völlig unberührt lässt, ein Liebhaberstück. Atteste von der Weid (1989), Rellstab (1989) SBK = CHF 100'000.rnProvenienz: Sammlung Dale-Lichtenstein, Harmers Auktion New York (Dez. 1989), Los 17.rnReferenz: Zentralstelle für Bildprojektion St. Gallen (1920), vorgelegt durch Alfred F. Lichtenstein; SBZ (Mai 1974), S. 154.
    Starting bid : 40,000.00 CHF
    Hammer price : 50,000.00 CHF

    Lot# : 8006 Geneva

    1 / 1
    Linke Hälfte Doppelgenf, farbintensives und breit- bis überrandiges Luxusstück, zart und übergehend entw. mit auf roter Genfer Rosette (AW 2) mit nebenges. rotem Doppelkreisstp. "GENEVE 25 DEC. 45" auf Briefstück. Signiert Drahn; Atteste Hunziker (1972), von der Weid (1985) SBK = CHF 10'000+.rnProvenienz: Sammlung Cresta, Harmers SA Auktion (Feb. 1992), Los 1040.
    Starting bid : 3,000.00 CHF
    Hammer price : 4,000.00 CHF

    Lot# : 8007 Geneva

    1 / 1
    Kl. Adler, die 93. Marke des Hunderterbogens mit Bogenrand unten, ein farbintensives und für diese eng gedruckte Ausgabe vierseitig vollrandiges Prachtstück mit Randlinien aller fünf  möglichen Nachbarmarken, zart und voll aufgesetzt entw. mit roter Genfer Rosette (AW 2) mit nebenges. rotem "GENEVE 22 AOUT 46" auf attraktivem Faltbrief nach Lancy. Signiert Fulpius, Nussbaum und Zumstein; Atteste Cueni (1954), Hunziker (1981), Eichele (2001) SBK = CHF 4'800.rnProvenienz: Sammlung Alma Lee, Rapp-Auktion (Mai 2001), Los 40.
    Starting bid : 2,000.00 CHF
    Hammer price : 3,400.00 CHF

    Lot# : 8008 Geneva

    1 / 1
    Neuenburg, farbfr. und breit- bis überrandiges Prachtstück mit fast kompletten Trennlinien auf allen Seiten, zart entw. mit blauer eidg. Raute, eine seltene Spätverwendung nach dem 14. Juli 1852. Signiert Moser; Attest von der Weid (1994) Corinphila Handbuch & Spezialkatalog = CHF 5'940.
    Starting bid : 1,200.00 CHF
    Hammer price : 1,600.00 CHF

    Lot# : 8009 Basle

    1 / 1
    Basler Taube, nicht verausgabte Auflage, sog. Probedruck mit schön ausgeprägtem Relief, Position 34 aus dem Vierzigerböglein mit dem charakteristischen Cliché-Fehler "Rahmenbruch über 'T' von STADT", farbintensiv, sehr gut- bis breit weissrandig mit Bogenrand unten (rücks. punkthelle Stelle), ungebr. mit Gummi. Atteste Nussbaum (1974), Rellstab (1994) und Marchand (2020) SBK = CHF 9'500.rnProvenienz: 88. Corinphila-Auktion (Okt. 1994), Los 140
    Starting bid : 2,500.00 CHF
    Hammer price : 7,500.00 CHF

    Lot# : 8010 Basle

    1 / 1
    Basler Taube in frischer Farbe und mit feiner Prägung, allseits weissrandiges Prachtstück mit Teilen der rechten Nachbarmarke, sauber entw. mit rotem Zweikreisstp. "BASEL 17. AOUT 184..". Attest Rellstab (1992) SBK = CHF 20'000.
    Starting bid : 6,000.00 CHF
    Hammer price : 8,500.00 CHF

    Lot# : 8011 Basle

    1 / 1
    Basler Taube, in lebhaftblauer Nuance mit schön ausgeprägtem Relief, dreiseitig überrandig, oben mit Teil der schwarzen äusseren Randlinie der Nebenmarke, unten teils winzig an die schwarze Randlinie geschnitten, sauber und übergehend entw. mit rotem Zweikreisstp. "Basel 21. SEPT. 1847" auf Ortsfaltbrief aus dem bekannten Archiv Carl Ryhiner. Die Marke stammt von Druckform 1, Pos. 21, mit Klischee-Fehlern, Kerbe in 'A' von Basel sowie kleiner Linienbruch oberhalb des rechten Flügels der Taube. Ein wunderschöner Beleg für eine grosse Altschweizsammlung. Attest Kimmel (2008) SBK = CHF 50'000.rnProvenienz: 190. Corinphila-Auktion (Mai 2014), Los 6337.rnReferenz: Herold - Baslertaube auf S. 119.
    Starting bid : 20,000.00 CHF
    Hammer price : 29,000.00 CHF

    Lot# : 8012 Federal stamps

    1 / 1
    Ortspost Type 11, farbfr. und breit- bis überrandiges Luxusstück, klar und kontrastreich entw. mit schwarzer Raute. Attest Marchand (1999) SBK = CHF 2'300. 
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 2,200.00 CHF

    Lot# : 8013 Federal stamps

    1 / 1
    Ortspost Type 23, farbfr. und breit- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien und Teilen der unteren Nachbarmarke, klar und kontrastreich entw. mit schwarzem "P.P." im Kreis (AW 312) auf kl. Briefstück. Atteste Hunziker (1977, für ein Paar), Rellstab (1997) SBK = CHF 2'300. 
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 1,300.00 CHF

    Lot# : 8014 Federal stamps

    1 / 1
    Ortspost Type 24, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig, zart und übergehend entw. mit schwarzer Raute mit nebenges. "LAUSANNE 4 DEC. 51" auf vollständigem Drucksachenblatt ohne Adressstreifband, versandt nach Vevey.  Eine ziemlich seltene Verwendung auf Drucksache, diese wurden meist weggeworfen. Atteste von der Weid (1973), Rellstab (2000) SBK = CHF 8'500. 
    Starting bid : 2,000.00 CHF
    Hammer price : 3,000.00 CHF

    Lot# : 8015 Federal stamps

    1 / 2
    Ortspost Type 37 mit Teilen einer roten Anlagelinie links unten in der Mitte des ursprünglichen Vierzigerbogens, farbfr. und breit- bis überrandig mit kompletten Trennlinien auf drei Seiten und Teilen der rechten Nachbarmarke, klar und kontrastreich entw. mit schwarzer Aargauer Raute. Atteste Moser (1963), von der Weid (1984), Marchand (1992) SBK = CHF 3'800. 
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 1,600.00 CHF

    Lot# : 8016 Federal stamps

    1 / 1
    Ortspost Typen 3+4 im waagr. Paar, farbfr. und regelmässig breitrandig, zart entw. mit schwarzer Raute. Ein schönes Stück, Atteste Hunziker (1966), Rellstab (1994) SBK = CHF 8'500. 
    Starting bid : 2,000.00 CHF
    Hammer price : 3,000.00 CHF

    Lot# : 8017 Federal stamps

    1 / 1

    INFO: Leichte Papierverletzungen links im Rand.(siehe neues Attest Marchand)Ortspost Typen 7 + 15 + 23 + 31 im senkr. Vierstreifen, farbfr. und sehr gut- bis überrandige Einheit (Type 7 im linken Rand minim knittrig), jede Marke klar, dekorativ, kontrastreich und leicht übergehend entw. mit blauer Gitterraute von Chur (AW 100) mit nebenges. blauem "CHUR 5 DEC. 50" auf Umschlag (Gebrauchsspuren) einer Versicherung mit 'Assekuranzschriften' nach Grüsch. Eine strahlende und attraktive Frankatur auf ehemals dreifachgewichtigem Brief im ersten Briefkreis, der SBK kennt nur neun derartige Frankaturen. Signiert Trüssel; Attest Eichele (2008) SBK = CHF 32'000. rnProvenienz: Sammlung John F. Seybold (ca. 1910); Kruschel-Auktion (Okt. 1990), Los 2131; Sammlung Walter Hämmerli, 147. Corinphila-Auktion (Feb. 2007), Los 89. rnReferenz: Grand - Oblitérations suisses auf S. 133.

    INFO: Leichte Papierverletzungen links im Rand.(siehe neues Attest Marchand)

     

    Starting bid : 10,000.00 CHF
    Hammer price : 19,000.00 CHF

    Lot# : 8018 Federal stamps

    1 / 1
    Poste Locale Type 8 in der tiefschwarzen Nuance, farbfr. und breit- bis überrandig mit kompletten Trennlinien auf drei Seiten, klar entw. mit seltenem schwarzem "LAUSANNE 7 MARS 51". Signiert von der Weid, Attest Marchand (1991) SBK = CHF 2'300. 
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 1,000.00 CHF

    Lot# : 8019 Federal stamps

    1 / 1
    Poste Locale Type 3 im Feindruck, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, zart und sauber entw. mit rotem PD von Fribourg (AW 342). Attraktiv, Atteste von der Weid (1984), Marchand (1992) SBK = CHF 3'100. 
    Starting bid : 1,000.00 CHF
    Hammer price : 2,800.00 CHF

    Lot# : 8020 Federal stamps

    1 / 1
    Poste Locale Typen 4 + 12 im senkr. Paar, farbintensive und sehr gut- bis überrandige Prachteinheit, jede Marke klar, dekorativ und kreuzfrei entw. mit schwarzem "P.P." des VIII. Postkreiss mit übergehendem blauem Zierzweikreisstp."TAEGERWEILEN 8 FEVR 1851" auf Umschlag nach Frauenfeld mit rücks. Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Ein attraktiver Brief, Attest Rellstab (1992) SBK = CHF 7'000. 
    Starting bid : 1,500.00 CHF
    Hammer price : 2,400.00 CHF

    Lot# : 8021 Federal stamps

    1 / 1
    Poste Locale Type 24 zus. mit Rayon I Type 33 in der grünlichblauen Nuance von der Bogenecke links unten, beide farbfr. und sehr gut- bis überrandig, klar und leicht übergehend entw. mit schwarzer Zürcher Rosette mit nebenges. schwarzem "WINTERTHUR 11 MAI 1851 NACHM:" auf vollständigem Faltbrief nach Zürich mit rücks. rotem Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Eine seltene fehlerfreie Kombination auf Brief der zweiten Gewichtsstufe im ersten Briefkreis, Atteste Moser (1970), Rellstab (1993) SBK = CHF 11'000+.
    Starting bid : 3,000.00 CHF
    Hammer price : 5,000.00 CHF

    Lot# : 8022 Federal stamps

    1 / 1
    Poste Locale Type 29 in der tiefschwarzen Nuance zus. mit Rayon I hellblau Type 35 Stein B2 l/u, beide farbintensiv und sehr gut- bis überrandig, je klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzer gekreuzt abgeschlagener achtliniger Raute von Thayngen (AW 7020) mit nebenges. schwarzem "THAYINGEN 17/9 1851" (AW 3959) auf Faltbrief nach Schaffhausen mit rücks. Distributionsstp. vom Folgetag. Eine seltene fehlerfreie Kombination mit ungewöhnlicher Entwertung auf spektakulärem Brief der zweiten Gewichtsstufe im ersten Briefkreis, eine seltene Verwendung der Poste Locale im Kanton Schaffhausen. Attest Rellstab (1994).rnProvenienz: Rapp-Auktion (Nov. 1994), Los 111.
    Starting bid : 7,500.00 CHF
    Hammer price : 18,000.00 CHF

    Lot# : 8023 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 5, farbfr. und sehr gut- bis überrandig (minime Bugspur im Überrand links oben), sauber und zentr. entw. mit seltenem schwarzem 'R' im Kästchen von Aubonne oder Yverdon (AW 138). Befund Berra-Gautschy (2003) SBK = CHF 1'800.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 850.00 CHF

    Lot# : 8024 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 17 in der graublauen Nuance, farbfr. und sehr gut- bis überrandig (unten unbedeutende waagrechte Faltspur), klar, kontrastreich, kreuzfrei und zentr. entw. mit seltenem schwarzem Dreiringstp. von Biel (AW 14). Attraktives Stück, Atteste Fulpius (1948), Hunziker (1967), Eichele (2001) SBK = CHF 1'800.rnProvenienz: Sammlung Alma Lee, Rapp-Auktion (2001).
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 1,200.00 CHF

    Lot# : 8025 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 16, farbfr. und gut- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien, zart entw. mit rotem "P.P." im Kreis (ähnlich AW 313) mit nebenges. rotem "BULLE 31 DEC" auf Briefstück. Attraktives Stück, Attest Rellstab (1998) SBK = CHF 1'800+.
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 1,200.00 CHF

    Lot# : 8026 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 38, farbfr. und gut- bis überrandig mit Teilen der rechten Nachbarmarke, zart entw. mit roten Tintenstrichen und übergehendem blauem FRANCO aus dem X. Briefkreis (AW 420) mit nebenges. blauem Stabstp. FURTH (AW 1259) und blauem Datumsstp. "CUMBELS 9 AOUT 1851" auf Briefstück. Ein stimmiges bündner Briefstück in Blau, zudem eine späte Verwendung der dunkelblauen Rayon I. Atteste Nussbaum (1971), Marchand (2000) SBK = CHF 1'800+.
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 900.00 CHF

    Lot# : 8027 Rayon I darkblue

    Type 39, farbfr. und sehr gut- bis überrandig vom Bogenrand unten, klar und übergehend entw. mit schwarzer Zürcher Rosette mit nebenges. rotem "ZÜRICH 23 FEV 51" und Einzeiler "N: Abg:" auf grossem Briefteil nach Wollishofen. Signiert Hunziker, Attest Eichele (2007) SBK = CHF 1'800+.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 8028 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 3, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, zart und leicht übergehend entw. mit schwarzem PD (AW 327) mit nebenges. schwarzem "LAUSANNE 21 NOV. 50" auf vollständigem Faltbrief nach Aubonne, rücks. mit Ankunftsstp. vom Folgetag. Atteste von der Weid (1992), Rellstab (1995) SBK = CHF 4'200.
    Starting bid : 1,000.00 CHF
    Hammer price : 2,000.00 CHF

    Lot# : 8029 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 16, farbintensives und sehr gut- bis überrandiges Prachtstück mit drei kompletten Trennlinien und Bogenrand rechts, klar, kontrastreich, dekorativ und übergehend entw. mit schwarzem Zierzweikreisstp. "RHEINECK 9. APRIL 1851" auf vollständigem Faltbrief nach Steinach, rücks. mit Transitstp. Rohrschach vom gleichen Tag. Attest Rellstab (1993) SBK = CHF 4'200.
    Starting bid : 1,500.00 CHF
    Hammer price : 3,600.00 CHF

    Lot# : 8030 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 20 in der äusserst seltenen hellviolettblauen Nuance auf sehr dünnem Papier und mit dem in Feld 20 zu findenden Plattenfehler: grosser farbloser Punkt im Rotdruck über dem rechten Balken des Kreuzes (Zu Spez 15/II.2.07), farbfr. und sehr gut- bis breitrandig (schwache Eckbugspuren unten, ohne Bedeutung), sauber, kontrastreich und dekorativ entw. mit rotem Doppelkreis "LUZERN 6 DEC 1850" (AW 5567). Ein ausgesprochen interessantes Stück in der seltensten Nuance, zudem mit dieser seltenen Entwertung, ein Liebhaberstück. Atteste Hunziker (1962), Eichele (2001), Hermann (2020) SBK / Zu Spez = CHF 6'300+.rnProvenienz: Sammlung Alma Lee, Rapp-Auktion (2001).
    Starting bid : 1,500.00 CHF
    Hammer price : 2,000.00 CHF

    Lot# : 8031 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 7 in der äusserst seltenen violettblauen Nuance, farbfr. und breit- bis überrandig mit Bogenrand oben, klar entw. mit schwarzem "P.P." des VIII. Postkreises. Signiert Berra-Gautschy; Attest Marchand (1997) SBK = CHF 6'000.
    Starting bid : 1,500.00 CHF
    Hammer price : 1,700.00 CHF

    Lot# : 8032 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 32 in der grauviolettblauen Nuance mit marmoriertem Blaudruck, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand rechts, klar und dekorativ entw. mit seltenem blauem Petschaftstp. unbekannter Herkunft (ähnlich AW 166/167). Eine sehr seltene Entwertung, Atteste von der Weid (1994), Hermann (2020).
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 1,800.00 CHF

    Lot# : 8033 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 5 mit Abart: senkrecht verschobener Doppeldruck sog. Schmitzdruck des Wappens, farbintensives und sehr gut- bis überrandiges Prachtstück, klar und dekorativ entw. mit seltenem rotem PP im Kästchen (AW 262). Atteste Hunziker (1967), Hermann (2020).rnProvenienz: Sammlung Alma Lee, Rapp-Auktion (2001). 
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 600.00 CHF

    Lot# : 8034 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 36, farbfr. und breit- bis überrandiges Prachtstück mit drei kompletten Trennlinien, klar entw. mit seltener brauner Aargauer Raute (AW 29/30). Attest Rellstab (1993).
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 900.00 CHF

    Lot# : 8035 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 15, farbfr. und sehr gut- bis überrandig (rücks. Knitterspuren und kl. helle Stellen), klar und kontrastreich entw. mit schwarzem PF im Kreis (payé jusqu'à la frontière; AW 144). Eine bildseitig attraktive Marke mit einem äusserst seltenen Stempel, Attest Hunziker (1975).
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,700.00 CHF

    Lot# : 8036 Rayon I darkblue

    1 / 1

    Type 14 in der grünlichblauen Nuance, farbintensives und breit- bis überrandiges Prachtstück, klar und kontrastreich entw. mit seltener schwarzer Raute von Aigle (AW 108). Attest Rellstab (1994) SBK = CHF 850.

    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 1,000.00 CHF

    Lot# : 8037 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 8, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien und Teilen der unteren Nachbarmarke, mit Bogenecke rechts oben, klar und dekorativ entw. mit rotem "P.D." von Fribourg (AW 342). Attest Rellstab (1996) SBK = CHF 750.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 600.00 CHF

    Lot# : 8038 Rayon I darkblue

    1 / 2
    Type 7, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig, zart entw. mit sehr seltenem grünem "PP." im Kreis von Courrendlin (AW 309). Signiert Siebenmann, Aarau und F. Wallner, Wien; Atteste Hunziker (1972), von der Weid (1985), Marchand (1992).
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 900.00 CHF

    Lot# : 8039 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 5, farbfr. und breit- bis überrandiges Prachtstück mit allen kompletten Trennlinien vom Bogenrand oben, klar und kontrastreich entw. mit schwarzem Zierzweikreisstp. "RHEINECK 11 JULI 1851" (AW 5244). Atteste Nussbaum (1967), von der Weid (1992) SBK = CHF 750.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 1,100.00 CHF

    Lot# : 8040 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 32, farbintensives und breit- bis überrandiges Prachtstück mit Bogenrand rechts, klar und kontrastreich entw. mit schwarzem "P.P." (AW 233). Attraktiv, Atteste Hunziker (1967), Eichele (2001) SBK = CHF 750.rnProvenienz: Sammlung Alma Lee,Rapp-Auktion (2001). 
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 320.00 CHF

    Lot# : 8041 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 27 in der grauviolettblauen Nuance, farbintensiv und breit- bis überrandig, zart entw. mit schwarzem "P.P." im Kreis (AW 313). Attest Rellstab (1979) SBK = CHF 900.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 420.00 CHF

    Lot# : 8042 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 1, farbintensiv und regelmässig breitrandig, klar und kontrastreich entw. mit schwarzem PP des VII. Postkreises (AW 214). Attest Rellstab (1980) SBK = CHF 750.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 340.00 CHF

    Lot# : 8043 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 18, farbfr. und breit- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien und Teilen der rechten Nachbarmarke, klar, kontrastreich und dekorativ entw. mit blauem PP im Kästchen (AW 275). Befund Marchand (2000) SBK = CHF 750.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 440.00 CHF

    Lot# : 8044 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 33 in der grünlichblauen Nuance, farbfr. und sehr gut- bis überrandig von der Bogenecke links unten, klar entw. mit schwarzem "P.P." des VIII. Postkreises. Atteste Moser (1964), von der Weid (1993) SBK = CHF 850.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 320.00 CHF

    Lot# : 8045 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 33, farbintensiv und gut- bis überrandig mit Bogenrand links, zart entw. mit eidg. Raute. Signiert Pfenniger; Attest von der Weid (1983) SBK = CHF 750.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 360.00 CHF

    Lot# : 8046 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 14, farbintensiv und gut- bis überrandig, klar entw. mit seltenem schwarzem "OLTEN 29 AVRIL 51 5. P.K." (AW 5636). Atteste von der Weid (1982), Rellstab (1995).
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 480.00 CHF

    Lot# : 8047 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 7, farbfr. und sehr gut- bis überrandig vom Bogenrand oben, zart und leicht entw. mit schwarzem PP im Kasten (AW 12B/24); Befund Marchand (2020) SBK = CHF 750.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 300.00 CHF

    Lot# : 8048 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 39, farbfr. und gut- bis überrandig, zart entw. mit blauem Stabstp. STEIN. Attest Rellstab (1999).
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 340.00 CHF

    Lot# : 8049 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Typen 1+2 im waagr. Paar, farbintensiv und gut- bis überrandig, das Paar zart, zentr. und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem gefasstem Schreibschriftstp. Chargé von Glarus (AW 723). Attraktive Einheit, Atteste Rellstab (1988), Marchand (1999) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 2,000.00 CHF

    Lot# : 8050 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 10, farbintensiv und voll- bis überrandig (abgelöst und zurück gefalzt), zart entw. mit rotem PD im Kreis von Genf (AW 400) auf Briefstück. Eine äusserst seltene Entwertung, die auf der dunkelblauen Rayon I nur vom Oktober 1850 bis zur Einführung der Genfer Gitterraute am 17. Januar 1851 möglich war. Schäfer - Postgeschichte Genf zeigt keine derartige Verwendung, laut Grand - Oblitérations suisses wurde dieser Stempel erst wieder im Jahr 1854 in Blau oder Rot in Genf verwendet, auch das Abstempelungswerk listet ihn nicht auf der Dunkelblauen. Die Verwendung der dunkelblauen Rayon I in Genf ist an sich schon sehr selten, mit diesem Stempel vielleicht ein Unikat. Attest von der Weid (1998).
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 2,000.00 CHF

    Lot# : 8051 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 3, farbintensiv und voll- bis überrandig, zart entw. mit blauem FRANCO aus dem X. Briefkreis (AW 420) und blauer Churer Gitterraute, beide übergehend, mit nebenges. blauem Datumsstp. "DAVOS DÖRFLI 14 NOV. 1850" auf Briefstück. Ein stimmiges bündner Briefstück in Blau, Attest Rellstab (1990) SBK = CHF 750+.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 700.00 CHF

    Lot# : 8052 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 3, farbfr. und gut- bis überrandig (zur Kontrolle abgelöst und zurück gefalzt), klar, dekorativ und übergehend entw. mit auf dieser Ausgabe recht seltenem rotem "LUZERN 3 FEV 1851" auf Briefstück. Atteste Hunziker (1980), von der Weid (1994) SBK = CHF 750+.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 380.00 CHF

    Lot# : 8053 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 2, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig mit Teilen der rechten Nachbarmarke, sauber entw. mit schwarzem "P.P." mit nebenges. schwarzem Stabstp. AMDEN auf vollständigem Faltbrief nach Benken, rücks. mit Transitstp. Weesen und Kaltbrunnen (SG). Attest Rellstab (1991) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 500.00 CHF

    Lot# : 8054 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 12 mit Abart marmorierter Blaudruck, farbintensiv und gut- bis überrandig, sauber und übergehend entw. mit blauer Gitterraute von Chur (AW 100) mit nebenges. blauem "CHUR 9 NOV. 50" auf vollständigem Faltbrief nach Thusis. Ein schöner bündner Brief, Atteste Rellstab (1994), Hermann (2020) SBK = CHF 1'600+.
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 2,200.00 CHF

    Lot# : 8055 Rayon I darkblue

    1 / 2
    Type 30 mit Abart marmorierter Blaudruck, farbfr. und gut- bis überrandig, zart und übergehend entw. mit ovalem Stempel mit gekreuzten und unterbrochenen Linien, einem Petschaftstp. ähnlich (in AW nicht unbekannt), mit nebenges. schwarzem Stabstp. COURTELARY (AW 1120, mit Tinte leicht nachgezogen) auf vollständigem Faltbrief nach Biel, rücks. mit Ankunftsstp. BIENNE 9 NOV. 50". Der Stempel ist wahrscheinlich unikal, Atteste Hunziker (1961), von der Weid (1994), Hermann (2020).
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 4,400.00 CHF

    Lot# : 8056 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 37, farbintensiv und dreiseitig breit- bis überrandig mit Teilen der oberen Nachbarmarke (rechts unten leicht berührt), klar und kreuzfrei entw. mit schwarzem Dreiringstp. von Biel (AW 14) mit nebenges. schwarzem "BIENNE 7 FEB. 51" auf vollständigem Faltbrief nach Chaux-de-Fonds, rücks. mit Anunftsstp. vom Folgetag. Attest von der Weid (1995) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 8057 Rayon I darkblue

    1 / 2
    Type 17, farbintensiv und breit- bis überrandig, ideal klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem "P.P." des VIII. Postkreises mit nebenges. schwarzem "MEILEN 21 12" auf vollständigem Faltbrief an Dekan Schinz in Erlenbach. Ein schöner Brief, Atteste Cueni (1948), Moser (1970), Rellstab (1980) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 650.00 CHF

    Lot# : 8058 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 6 mit Plattenfehler: Ranke links oben gebrochen, farbfr. und gut- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien, klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem Tintenstrich mit nebenges. Stabstp. PFAFFNAU auf vollständigem Faltbrief, handschr. datiert "Rogiswil den 26 Weinmonat 1851", rücks. Stabstp. "ST. URBAN" und Datumsstp. "REYDEN 27 OCTO. 1851". Eine sehr späte Verwendung für eine dunkelblaue Rayon I, der Brief wurde wahrscheinlich in Roggwil geschrieben, bei der Postablage in St. Urban zur Post gegeben und lief über die Ablage Pfaffnau nach Reiden, interessanter Brief mit zwei Ablagestempeln. Attest Berra-Gautschy (2006) SBK / Zu Spez = CHF 1'800.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 950.00 CHF

    Lot# : 8059 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 33, farbintensiv und breit- bis überrandiges Prachtstück mit allen Trennlinien und Teilen der oberen Nachbarmarke (in oberen Überrand kl. Spalt), sauber und wie üblich kreuzfrei in der oberen Markenhälfte vorausentw. mit rotem "P.P." von Bischofszell (AW 235) mit nebenges. rotem "BISCHOFSZELL 17 NOV. 1850" auf kleinformatigem Faltbrief (eine Seitenklappe fehlt) nach Mauren. Attest Rellstab (1994) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 8060 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 31, farbfr. und gut- bis überrandig, klar und übergehend entw. mit blauem FRANCO des X. Briefkreises (AW 420) mit nebenges. blauem "SPLÜGEN 25 / 1 / 51" auf Faltbrief nach Thusis. Ein schöner bündner Brief, signiert Reuterskjöld; Atteste Moser (1965), Marchand (2009) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,000.00 CHF

    Lot# : 8061 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 25, farbintensiv und breit- bis überrandig, klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem "P.P." des VIII. Postkreises mit nebenges. schwarzem Stabstp. FLAACH auf vollständigem Faltbrief nach Andelfingen, rücks. mit Ankunftsstp. "ANDELFINGEN 15. MARS 1851". Attest Zumstein (1988) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 600.00 CHF

    Lot# : 8062 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 37, farbintensiv und voll- bis überrandig, klar und in der oberen Markenhälfte kreuzfrei entw. mit schwarzem "P.P." des IX. Postkreises mit nebenges."KALTENBRUNNEN C. St. G. 8 MAR 51" auf vollständigem Faltbrief nach Ebnat, rücks. mit Transitstp. Wattwyl. Attest Rellstab (1987) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 550.00 CHF

    Lot# : 8063 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 16, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, sauber und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem PD im Oval vom III. Postkreis (AW 13B/27) mit nebenges. "SUMISWALD 29 JUN 51" auf vollständigem Faltbrief nach Herzogenbuchsee. Atteste Rellstab (1994) und Marchand (2020) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 650.00 CHF

    Lot# : 8064 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 1, farbintensiv und breit- bis überrandig, zart und übergehend entw. mit schwarzem Stabstp. BURGDORF mit nebenges. "BURGDORF 12 MARS 51" auf vollständigem Faltbrief nach Langnau, rücks mit Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Attest von der Weid (1991) SBK = CHF 1'600.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 400.00 CHF

    Lot# : 8065 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 33 mit Bogenrand links zus. mit Rayon II Type 32 Stein A1 o/G mit Bogenrand rechts, zwei farbintensive und sehr gut- bis meist überrandige Einzelmarken, je klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem "P.P." des VIII. Postkreises auf kleinformatigem Briefstück. Atteste Städeli (1967), Rellstab (1996) SBK = CHF 1'400+.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 700.00 CHF

    Lot# : 8066 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 36, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand unten (leichte Spuren eines Doppeldrucks des roten Wappens) zusammen mit Rayon II Stein A2 Typen 15+16 r/o im waagr. Paar, farbfr. und dreiseitig sehr gut- bis meist überrandige Einheit, links oben an die Randlinie geschnitten, jede Marke zart und übergehend entw. mit schwarzer Zürcher Rosette auf Briefstück, rücks. mit rotem "ST. GALLEN 25 MÄRZ 1851 VORMITTAG". Atteste von der Weid (1973) und Marchand (2020) SBK = CHF 2'800+.
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 1,200.00 CHF

    Lot# : 8067 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 22, dreiseitig breitrandig, unten an die Randlinie geschnitten zus. mit Rayon II Type 20 Stein A1 u/G, breit- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien und Teilen der linken Nachbarmarke, zwei farbfr. Einzelmarken, je klar, dekorativ und leicht übergehend entw. mit rotem Stabstp. LUZERN auf vollständigem, grossformatigem und eingeschriebenem Faltbrief mit Konkurs-Eingabe, datiert vom 19. Dezember 1850, versandt nach Sempach. Attest Trüssel (1994) SBK = CHF 2'250.
    Starting bid : 750.00 CHF
    Hammer price : 2,000.00 CHF

    Lot# : 8068 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 16 mit Bogenrand rechts zus. mit Rayon II Type 36 Stein A1 u/G, beide farbfr. und sehr gut- bis überrandig, je sauber und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem "P.P." mit nebenges. Zierzweikreisstp. "RORSCHACH 4 JANV. 1851" auf vollständigem Faltbrie nach Schwyz, rücks. roter Transit St. Gallen und blauer Ankunftsstp. vom Folgetag. Schöner Brief im dritten Briefkreis, Attest Rellstab (1988) SBK = CHF 2'250.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,500.00 CHF

    Lot# : 8069 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 36 mit marmoriertem Blaudruck zus. mit Rayon II Type 20 Stein A2 r/u, zwei farbfr. und gut- bis überrandige Einzelmarken, zus. zart entw. mit Sackstp. "BERN 8 NOV 50 P.P." resp. bei Ankunft je klar und leicht übergehend mit schwarzem PP im Kreis von Moutier, auf Nachnahme-Schleife der Zeitschrift 'La Suisse' nach Moutier, rücks. mit Ankunftsstp. "MOUTIER 10 NOV 50". Signiert Zumstein, Wioland und Moser; Atteste Hunziker (1963), Berra-Gautschy (2001) SBK / Zu Spez = CHF 2'090.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,200.00 CHF

    Lot# : 8070 Rayon I darkblue

    1 / 1
    Type 4 zus. mit Rayon II Type 9 Stein A2 l/o, zwei farbfr. und sehr gut- bis überrandige Einzelmarken, je klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem "P.P." im Kasten des III. Postkreises mit nebenges. Zierzweikreisstp. "FRUTIGEN 29 DEC. 1850" auf vollständigem Nachnahme-Faltbrief nach Bern, rücks. mit Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Befund Moser (1976); Attest Zumstein (1993) SBK = CHF 2'040.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,000.00 CHF

    Lot# : 8071 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 11 u/G in der seltenen Nuance 'mittel-tabak' aus der Familie der Tabakbraunen, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig, klar entw. mit schwarzer Aarauer Raute. Ein attraktives Stück, die Marke im Farbton gelbocker (Michel-Farbenführer 9 - 5 - 6), signiert Städeli; Atteste Rellstab (1993), Hermann (2020) SBK = CHF 5'000.
    Starting bid : 1,500.00 CHF
    Hammer price : 2,600.00 CHF

    Lot# : 8072 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 13 o/G, farbintensiv und regelmässig breitrandig, klar, zentr. und voll aufgesetzt entw. mit roter vierliniger Raute (AW 15). Eine sehr seltene Entwertung, ein Liebhaberstück. Atteste Rellstab (1988), Marchand (1992), Eichele (2005).
    Starting bid : 850.00 CHF
    Hammer price : 1,100.00 CHF

    Lot# : 8073 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 25 u/G bräunlichgelb, farbintensives und breit- bis überrandiges Prachtstück mit allen vier Trennlinien und Teilen der oberen Nachbarmarke, zart und voll aufgesetzt entw. mit seltenem rotem Kastenstp. LBpH (Lettre Bâle par Huningue, AW 862). Atteste Zumstein (1999), Hermann (2020) SBK = CHF 650.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,600.00 CHF

    Lot# : 8074 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 1 o/G, farbfr. und breit- bis überrandig, zart entw. mit seltener blauer Zürcher Rosette von Stäffa & Regensperg. Attest von der Weid (2000).
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 460.00 CHF

    Lot# : 8075 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 5 o/G, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, zart und voll aufgesetzt entw. mit seltener roter Genfer Rosette (AW 3) und vermutlich bei Ankunft zusätzlich mit schwarzem "P.P." im Kreis vom IV. Postkreis. Eine sehr seltene Verwendung in Genf, signiert Richter; Attest Marchand (2003).
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 440.00 CHF

    Lot# : 8076 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 38 u/G in der mattgelben Nuance, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, klar entw. mit seltenem schwarzem PP im Oval mit Zierlinie von Mendrisio (AW 288). Befund Marchand (1999); Attest Trüssel (1989) SBK = CHF 650.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 1,100.00 CHF

    Lot# : 8077 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 37 u/G, farbintensives und breit- bis überrandiges Prachtstück, klar, dekorativ, kontrastreich und voll aufgesetzt entw. mit in Blau recht seltenem "P.P." des IX. Postkreis. Ein Bijou, Befund Marchand (1999); Attest von der Weid (1978) SBK = CHF 650.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 600.00 CHF

    Lot# : 8078 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 25 o/G, farbfr. und sehr gut- bis überrandig (schwacher waagr. Bug im oberen Markenteil), zart entw. mit rotem PP im Kasten (AW 262). Eine seltene Verwendung dieser frühen Rayon in Genf, Befund Marchand (2001).
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 380.00 CHF

    Lot# : 8079 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Typen 18 o/G und Type 9 u/G mit Bogenrand links, beide farbfr. und sehr gut- bis überrandig, überlappend auf Briefstück klebend, je klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem PP im Kasten. Interessantes Stück mit zwei Marken desselben Steins, aber unterschiedlicher Gruppen und Nuancen. Signiert Städeli; Attest Marchand (1994) SBK = CHF 1'300+.
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 750.00 CHF

    Lot# : 8080 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 12 u/G in der seltenen Nuance 'orangegelb' aus der Gruppe der Tabakbraunen, mit Plattenfehler: Fehlstelle im Schwarzdruck bei den Randlinien rechts unten, farbintensives und breit- bis überrandiges Prachtstück mit kompletten Trennlinien auf drei Seiten, zart und übergehend entw. mit schwarzem, doppelt gefasstem FRANCO mit nebenges. rotem Doppelkreisstp. "BASEL 5 NOV. 1850 NACHMITTAG" auf Faltbrief nach Bern mit rücks. Ankunftsstp vom Folgetag. Eine frische Marke im orangegelben Farbton ohne rote Farbpigmente im Gelbdruck (Michel-Farbenführer 5 - 13 - 7), vergleichbar selten wie die Gelborangenen (SBK 16/IIac). Attest Hermann (2020) SBK = CHF 12'000.
    Starting bid : 3,000.00 CHF
    Hammer price : 7,000.00 CHF

    Lot# : 8081 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 29 o/G in der seltenen Nuance 'mittel-tabak' aus der Familie der Tabakbraunen mit Abarten: Spuren der KE und ölige KE, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig, klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem Schreibschriftstp. Wyl (AW 3344) mit nebenges. blauem CHARGÉ auf vollständigem eingeschriebenem Faltbrief nach Sumiswald, dieser inwendig datiert "Wyl 5. Nov. 1850". Attraktiver Brief im ersten Briefkreis mit Portoverdoppelung für das Einschreiben. Die Marke im Farbton lebhaftgelbocker (Michel-Farbenführer 9 - 5 - 5). Signiert Städeli; Atteste Rellstab (1994), Hermann (2020) SBK = CHF 3'500+.
    Starting bid : 1,200.00 CHF
    Hammer price : 2,800.00 CHF

    Lot# : 8082 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 10 o/G, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, zart und voll aufgesetzt entw. mit seltenem grünem "P.P." im Kreis (AW 313) mit nebenges. grünem "WANGEN 21 OCT 50" auf vollständigem Nachnahme-Faltbrief nach Wiedlisbach mit rücks. blauem Transitsstp. "DURRMÜHLE 22 OCT 50". Signiert Städeli; Attest Rellstab (1994) SBK = CHF 1'200.
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 850.00 CHF

    Lot# : 8083 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 25 u/G mit leichtem Schmitzdruck rechts oben, farbintensiv und gut- bis überrandig mit Bogenrand links, klar, dekorativ und übergehend entw. mit rotem PP mit nebenges. rotem "LUZERN 5 NOV 1850" auf vollständigem Faltbrief nach Laufenburg mit rücks. Transitsstp. "ZÜRICH 6 NOV 1850". Signiert Städeli; Attest Rellstab (1994) SBK = CHF 1'200.
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 850.00 CHF

    Lot# : 8084 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 34 u/G in der seltenen Nuance 'hell-tabak' aus der Familie der Tabakbraunen, farbintensiv und regelmässig breitrandig (Bugspur durch oberen Rand, winziger Stempeldurchschlagspunkt, abgelöst und zurück gefalzt), klar, dekorativ und zentrisch entw. mit schwarzem R im Kästchen von Aubonne (AW 138) mit nebenges. "AUBONNE 14 NOV 50" auf vollständigem Faltbrief (inwendig gestützt, Adresse nachgezogen) nach Iseltwald BE mit rücks. Transitsstp. "UNTERSEEN 15 NOV 1850". Unter der Marke war zuvor ein "P.D." - Stempel abgeschlagen worden. Ein attraktives Stück, die Marke im Farbton lebhaftchromgelb (Michel-Farbenführer 9 - 0 - 5), signiert Städeli; Atteste Rellstab (1994), Hermann (2020) SBK = CHF 2'400.rnBemerkung: Dieser R-Stempel war eigentlich als Nebenstempel auf eingeschriebenen Briefen nach Frankreich vorgesehen, wurde aber auch bei den Postämtern Yverdon und Aubonne als Entwertungsstempel für Inlandsbriefe verwendet. Im vorliegenden Falle könnte er als 'Reçu' - Stempel gedient haben, da der Brief mit 10 Rappen für den Weg im dritten Briefkreis ja eigentlich unterfrankiert war. Der Brief könnte somit erst voll bar frankiert worden sein und mit dem PD - Stempel versehen worden sein. Dann wurde doch eine Freimarke zu zehn Rappen aufgeklebt, die restlichen fünf Rappen bar bezahlt und diese Tatsache mit dem 'R' - Stempel dokumentiert.
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 1,100.00 CHF

    Lot# : 8085 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 25 u/G, farbfr. und breit- bis überrandig mit nahezu allen Trennlinien komplett und Bogenrand links, klar, kontrastreich, dekorativ und übergehend entw. mit blauem Stabstp. BERGÜN, die Marke zudem mit roter Tintenentwertung, mit nebenges. blauem "TIEFENKASTEN 25 JUIN 52" auf Briefvorderseite nach Chur. Signiert Zumstein und Städeli; Attest Hunziker (1973).
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 550.00 CHF

    Lot# : 8086 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Type 28 o/G, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, klar und übergehend entw. mit schwarzem, gefasstem PP des II. Postkreises mit nebenges. "LA SARRAZ 19 NOV. 50" auf Briefvorderseite nach Neuchatel. Befund Marchand (2001) SBK = CHF 650+.
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 440.00 CHF

    Lot# : 8087 Rayon II

    1 / 1
    Stein A1 Typen 6+7 u/G im waagr. Paar in der seltenen Nuance 'mittel-tabak' aus der Familie der Tabakbraunen, farbintensiv und breit- bis überrandig (kl. Eckbugspuren links unten und oben, minimer Sankorn-Punkt im linken Wappen, ohne Bedeutung), jede Marke klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem PP des VII. Postkreises mit nebenges. "BEKENRIED 20 / 12" auf vollständigem kleinformatigem Faltbrief nach Genf, rücks. mit rotem Ankunftsstp. "GENEVE 22 DECE 50". Attraktiver Brief der ersten Gewichtsstufe im vierten Briefkreis, eine seltene Verwendung, das Paar im Farbton lebhaftgelbocker (Michel-Farbenführer 9 - 5 - 5). Signiert Städeli; Attest Hermann (2020) SBK = CHF 5'500+.rnBemerkung: Der Empfänger Damian Camenzind (1828-1912) wurde zwischen 1868-1870 Landammann von Schwyz und war Teilhaber der Seidenfabrik Josef Maria Camenzind & Söhne in Gersau. In den Jahren 1850/51 befand er sich zur Sprachausbildung in Lausanne und Genf. 
    Starting bid : 1,500.00 CHF
    Hammer price : 2,600.00 CHF

    Lot# : 8088 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 27 l/o, farbfr. und gut- bis überrandig, klar und zweifach gesetzt entw. mit sehr seltener schwarzer Gitterraute von Zweisimmen (leicht durchschlagend, AW 103). Atteste Moser (1966), Rellstab (1996).
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,000.00 CHF

    Lot# : 8089 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 2 r/u, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, klar, dekorativ und kreuzfrei entw. mit schwarzem Dreikreisstp. von Biel (AW 14). Signiert Städeli; Atteste Hunziker (1963), Rellstab (1994).
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 1,200.00 CHF

    Lot# : 8090 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 9 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit breitem Gruppenabstand links, klar, dekorativ und kontrastreich entw. mit schwarzem Zierzweikreisstp. "RHEINECK 15 MARZ 1851". Attest Rellstab (1992).
    Starting bid : 250.00 CHF
    Hammer price : 320.00 CHF

    Lot# : 8091 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 32 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand rechts, zart, dekorativ und kreuzfrei entw. mit blauem "P.P." von Amriswil (AW 229). Atteste Hunziker (1981), Rellstab (1995) SBK = CHF 440.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 550.00 CHF

    Lot# : 8092 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 1 l/u, farbfr. und allseits überrandiges Prachtstück mit grossen Teilen der rechten Nachbarmarke, klar, kontrastreich und zentrisch entw. mit schwarzem kursivem "P.D." von Graubünden (AW 359). Signiert von der Weid; Attest Eichele (2008) SBK = CHF 440.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 700.00 CHF

    Lot# : 8093 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 25 l/u, farbfr. und gut- bis überrandig mit Bogenrand links, klar, dekorativ und wie üblich kreuzfrei in der oberen Markenhälfte aufgesetzt vorausentw. mit rotem "P.P." von Bischofszell. Signiert Moser; Befund Rellstab (1988); Attest Marchand (1992) SBK = CHF 440.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 380.00 CHF

    Lot# : 8094 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 1 l/u, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand links und Gruppenabstand oben, klar, dekorativ, kontrastreich und voll aufgesetzt entw. mit blauem "P.P." von Solothurn (AW 240). Signiert Moser; Attest Hunziker (1969) SBK = CHF 440.
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 320.00 CHF

    Lot# : 8095 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 5 l/o, farbfr. und breit- bis meist überrandig mit vier kompletten Trennlinien, Teilen von zwei Nachbarmarken und Bogenrand oben, zart entw. mit schwarzem gefasstem FRANCO von Basel. Signiert Moser; Befund Marchand (1999) SBK = CHF 440.
    Starting bid : 150.00 CHF
    Hammer price : 360.00 CHF

    Lot# : 8096 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Typen 6+7 l/o im waagr. Paar, farbfr. und gut- bis überrandige Einheit, jede Marke sauber entw. mit schwarzer Genfer Gitterraute (AW 101). Befund von der Weid (1991); Atteste Rellstab (1986), Eichele (2001) SBK = CHF 1'050.rnProvenienz: Sammlung Alma Lee, Rapp-Auktion (2001).
    Starting bid : 400.00 CHF
    Hammer price : 950.00 CHF

    Lot# : 8097 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Typen 20+27+28 l/u im Dreierblock, farbfr. und gut- bis überrandige Einheit (minime Bugspur in Type 20), jede Marke ideal klar, dekorativ und zentrisch entw. mit schwarzem "P.P." des IX. Postkreises. Attest Rellstab (1999) SBK = CHF 2'100+.
    Starting bid : 500.00 CHF
    Hammer price : 1,300.00 CHF

    Lot# : 8098 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 32 r/u, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand rechts, klar, kontrastreich und übergehend entw. mit eidgenössischer Raute in seltener brauner Farbe mit nebenges. braunem Zierzweikreisstp. "VAUMARCUS 24 JUIL. 5." (AW 5301) auf Briefstück. Befund Moser (1976); Attest Trüssel (1994).
    Starting bid : 200.00 CHF
    Hammer price : 440.00 CHF

    Lot# : 8099 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Typen 40 und 7 l/o, die Type 40 mit Gruppenecke rechts unten, zwei farbfr. und gut- bis überrandige Einzelstücke, zus. klar und kontrastreich entw. mit extrem seltenem schwarzem PF im Oval (AW 144) mit nebenges. Teilabschlag eines Datumsstp. auf Briefstück, dieses aus ästhetischen Gründen auf etwas grösserer Unterlage befestigt. Atteste Moser (1963), Berra-Gautschy (2005).
    Starting bid : 600.00 CHF
    Hammer price : 1,400.00 CHF

    Lot# : 8100 Rayon II

    1 / 1
    Stein A2 Type 24 r/o, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand rechts, zart und übergehend entw. mit schwarzem Stabstp. BURGDORF mit nebenges. "BURGDORF 7 JAN 51" auf Faltbrief nach Zürich. Attest von der Weid (1991) SBK = CHF 800.
    Starting bid : 300.00 CHF
    Hammer price : 320.00 CHF
Sort list :